Süder-Rätsel Nr. 1264 (gelöst)

suederraetsel_1264a Wir bleiben in Süderbrarup mit diesem Blick auf die Rückseite eines Hauses.

Welches Süderbraruper Haus sieht man im Vordergrund ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am
Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Das Haus steht nicht im Mühlenberg.

suederraetsel_1264b Wenn man genau hinsieht, erkennt man hinter dem auf der Straße vorbeifahrenden Auto den Pastoratsweg mit Blick auf das Haus Kappelner Straße 13. Das gesuchte Haus steht also in der Teichstraße. Es handelt sich um das vom verstorbenen Baumeister Hugo Schmidt auf dem Gelände des ehemaligen Schulteiches errichtete Haus Teichstraße 10.

Erkannt wurde das Haus von:

Anke Steudter, Marita Mau, Karsten Pellatz, Karl Pusch, Heinrich Wilhelm und Erika, Thorben Hansen, Kai u. Gabi Wisniewski und Margrit Nissen.

Bilderrätsel, Permalink

9 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 1264 (gelöst)

  1. Margrit Nissen schreibt:

    Hallo, das Haus steht in der Teichstr. (Frau Hoeck-Schmidt)
    Gruß M. Nissen

  2. Kai u. Gabi Wisniewski schreibt:

    Hallo,
    das könnte das Wohnhaus von Hugo Schmidt in der Teichstraße sein.

    Gruß Gabi

  3. Thorben Hansen schreibt:

    Mein Tip: Teichstraße 10.

  4. Heinrich Wilhelm und Erika schreibt:

    Das ist das Haus von H. Schmidt in der Teichstrasse.

  5. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    es ist das Haus Nr. 10 in der Teichstraße – Frau Hoeck-Schmidt-.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  6. Regina Burgwitz schreibt:

    spontan tippe ich auf Mühlenberg – das Haus von Schrader

  7. Karsten Pellatz schreibt:

    Das Haus steht in der Teichstraße. Man kann auf der anderen Straßenseite die Durchfahrt zur Marktklause erkennen.

  8. Marita Mau schreibt:

    So hab ich ’s noch nie gesehen, aber das wird das Haus der Witwe des Erbauers, Baumeister Hugo Schmidt, in der Teichstraße sein.

    Gruß, Marita

  9. Anke Steudter 65205 Wiesbaden Tempelhofer Str.17 schreibt:

    Haus von : Hugo Schmidt Teichstraße . Gruß Anke Steudter / Kiehl.