Süder-Rätsel Nr. 1250 (gelöst)

suederraetsel_1250a So, dann mal wieder zurück nach Süderbrarup. Dieses mal geht es um eine Haustür.

Zu welchem Süderbraruper Haus gehört diese Tür ?

Wahrscheinlich findet man ein Bild dieses Hauses irgendwo hier im Blog.

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Es ist weder die Angelnhalle noch überhaupt in der Angelnstraße und auch das Vereinshaus ist es nicht. Auch die Bahnhofstraße 36 ist es nicht. Auch am Alten Markt ist es nicht.

suederraetsel_1250b Es handelt sich um die Haustür des Hauses Bahnhofstraße 30, erbaut 1952 für den Verband der Züchter des Angler Sattelschweins VAS (siehe auch dieser Beitrag), später Sitz der Provinzial-Versicherung (Landesbrandkasse).

Erkannt wurde das Gebäude von:

Heinrich Wilhelm und Erika, Maike Matzen, Corinna Wernecke, Thorben Hansen, Michaela Bielke, Dörte Restorff, Johannes Jensen, Herbert Teindl, Kai u. Gabi Wisniewski, Peter Marxen, Marita Mau, Heiko Böwer, Karsten Pellatz, Marco Witt, Georg Herges, Regina Burgwitz, Karl Pusch, Carsten Jegminat, Telse Bestry und Günter Gosch.

Bilderrätsel, Permalink

30 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 1250 (gelöst)

  1. Günter Gosch schreibt:

    Hallo.
    Das ist das Haus der Fam. Gensch in der Bahnhofstr.30.
    Gruß Günter

  2. Klaus Schnurpheil schreibt:

    Eigentlich könnte es nur ein Haus am “ Alter Markt“ sein oder “ Die Gemeinschaft in der evangelischen Kirche“ aber der Baustil ?????

  3. Telse Bestry schreibt:

    ok, es íst nicht Haus Nr. 36 in der Bahnhofstraße – sondern Haus Nr. 30, ehemalige Landesbrandkasse. T. Bestry

  4. Carsten Jegminat schreibt:

    Moin, das ist Bahnhofstraße 30 / Ecke Peter-Clausen-Weg; Schütze Provinzial.

  5. Telse Bestry schreibt:

    Diese Tür finden wir in der Bahnhofstraße 36. (ehemals Spedition Jürgensen, jetzt Zeltverleih Mick)
    Gruß Telse Bestry

  6. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    zum Haus Bahnhofstraße 30 gehört diese Tür.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  7. Hartmut Stäcker schreibt:

    Da sich im Glas die Silotürme zu spiegeln scheinen, tippe ich schon mal auf die Bahnhofstraße.

  8. Regina Burgwitz schreibt:

    Ebenso wie die Angelnhalle wurde das Haus Bahnhofstraße 30 von Christian Carstensen erbaut – auf einem alten Foto „passt“ die Form der Eingangsüberdachung und ich meine, ganz schwach die auffälligen Strukturen zu erkennen.

  9. Georg Herges schreibt:

    Bahnhofstraße/Ecke Peter ClausenWeg

  10. Marco Witt schreibt:

    Bahnhofstr. früher Provinzial Schütze

  11. Karsten Pellatz schreibt:

    Dann lautet mein zweiter Tipp Bahnhofstraße 30.

  12. Heiko Böwer schreibt:

    Das Haus von Frau Schütze

  13. Regina Burgwitz schreibt:

    Spontan habe ich auch auf die Angelnhalle getippt. Wenn die es nicht ist – könnte es die Tierarztpraxis in der Angelnstraße 12 sein?

  14. Marita Mau schreibt:

    Also spontan hätte ich auch auf die Angelnhalle getippt – nur die Briefkästen passen einfach nicht.
    Nun vermute ich, dass es sich um das Haus in der Bahnhofstraße handelt, in dem früher die Provinzial untergebracht war, Nr. 30?

    Ich wünsche einen schönen Abend,

    Marita

  15. Peter Marxen schreibt:

    Eingangstür Landesbrandkasse in der Bahnhofstr.

    Gruß Peter Marxen

  16. Kai u. Gabi Wisniewski schreibt:

    Hallo,
    das ist die Tür zur Bahnofstraße 30.

    Gruß Gabi

  17. Herbert Teindl schreibt:

    Bahnhofstraße Nr. 30. Gruß

  18. Johannes Jensen schreibt:

    Moin, ich versuch’s mal mit der Bahnhofstraße 30, früher Herdbuchverband / Provinzial.
    Gruß, Hannes J.

  19. Dörte Restorff schreibt:

    Das ist in der Bahnhofstr. 30, glaub ich, ist die Nummer, ganz früher war dort die Provinzial

    Grüsse

  20. Michaela Bielke schreibt:

    Bahnhofstr.30

  21. Thorben Hansen schreibt:

    Mein Tip: Eingang in der Bahnhofstraße 30.

  22. Corinna Wernecke schreibt:

    Hallo!
    Die Haustür gehört zum Haus Bahnhofstr.30
    Gruß Corinna

  23. Maike Matzen schreibt:

    Ich tippe mal auf Bahnhofstr. , wo früher die Provinzial beheimatet war.

  24. Heinrich Wilhelm und Erika schreibt:

    Hallo,das ist in der Bahnhofstraße Ecke Peter Clausen Weg.

  25. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    zum “ Vereinshaus “ in der Schleswiger Straße 10 gehört diese Tür.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  26. Detlef Bendixen schreibt:

    Die Eingangstür zur Angelnhalle

  27. Karsten Pellatz schreibt:

    Ich würde mal auf die Angelnhalle tippen.

  28. Dietmar Nisch schreibt:

    Angelnhalle?