Süder-Rätsel Nr. 1235 (gelöst)

suederraetsel_1235b Heute betrachten wir Süderbrarup mal aus der Vogelperspektive und fragen:

In welcher Straße stehen die Häuser im Bild oben rechts ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Die Straße Am Thorsberg ist es nicht. Zu sehen ist das obere an das Thorsberger Moor angrenzende Ende des Heisterwegs., richtig erkannt von:

Michaela Bielke, Hartmut Stäcker, Nico Jürgensen, Marita Mau, Dietmar Nisch, Ulrich Müller, Heinrich Wilhelm und Erika, Regina Burgwitz, Gudrun Fricke-Jensen, Kai u. Gabi Wisniewski, Thorben Hansen, Carsten Jegminat und Corinna Wernecke.

Und zum Abschluss noch mal der Thorsberg, wie er auf der damaligen Aufnahme von oben aussah.

suederraetsel_1235c
Bilderrätsel, Permalink

18 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 1235 (gelöst)

  1. Corinna Wernecke schreibt:

    Hallo!
    Das müsste der Heisterweg sein.
    Gruß Corinna

  2. Carsten Jegminat schreibt:

    Heisterweg heisst der Weg.

  3. Thorben Hansen schreibt:

    Mein Tip: Im Heisterweg.

  4. Telse Bestry schreibt:

    Kein aktuelles Foto – dann tippe ich auf „Am Thorsberg“
    Gruß T. Bestry

  5. Kai u. Gabi Wisniewski schreibt:

    Hallo,
    hier könnte es sich um den Heisterweg handeln.

    Gruß Gabi

  6. Gudrun Fricke-Jensen schreibt:

    Der Heisterweg. Vorne das Haus von Geier, der Rektor der Mittelschule war, dahinter wohnten Riewes. Auf einem etwas größeren Bild wäre auch mein Elternhaus zu sehen.

  7. Regina Burgwitz schreibt:

    Da war mein erster Impuls also wohl doch richtig – irgendwo am Thorsberger Moor. Ich tippe nun auf Heisterweg.

  8. Heinrich Wilhelm und Erika schreibt:

    Hallo Dieter, wir denken,es ist der Heisterweg.Schöne Grüße H.W.und E.

  9. Ulrich Müller schreibt:

    Heisterweg, oberes Ende nahe Thorsberg-Gelände.
    Ich glaube, dass im unteren gezeigten Haus Georg Geyer wohnte.
    Die quadratische dunkle Fläche darüber ist der „Wendehammer“, da die Straße ja eine Sackgasse ist.

  10. Ulrich Müller schreibt:

    Heisterweg, oberes Ende nahe Thorsberg.

  11. Dietmar Nisch schreibt:

    Heisterweg (zum Thorsberg)
    Wäre mal interessiert, wer der dam. Grundstücks-Besitzer war. Die Fläche am Heisterweg wurde in der Nachkriegszeit als Parzellen an Kleingärtner verpachtet.
    Die an der Bachstr. gelegenen Grundstücke ebenso, wie es mir damals gesagt worden ist, hätte die evg. Kirchengemeinde diese so um 1960 zum Bau von Einfamilienhäuser für 99 Jahre verpachtet. Ob es stimmt, weiß ich nicht. MfG DN

    • admin schreibt:

      Das steht auch so in der Gemeindechronik – inzwischen sind die Grundstücke wohl alle von den Hauseigentümern erworben worden.

  12. Marita Mau schreibt:

    Dann tippe ich mal auf den Heisterweg, links im Bild wäre der Thorsberg zu sehen.

    Gruß, Marita

  13. Nico Jürgensen, Heidbergweg 45, 24392 Süderbrarup schreibt:

    Die Häuser müssten zum Heisterweg gehören. Links daran grenzt das Thorsberger Moor.

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende.

  14. Hartmut Stäcker schreibt:

    Heisterweg

  15. Michaela Bielke schreibt:

    Heisterweg

  16. Marita Mau schreibt:

    Guten Morgen, Tiko,

    ist das ein aktuelles Foto?

    Gruß, Marita

    • admin schreibt:

      Nein Marita, das ist wohl schon ein paar Jährchen alt. Inzwischen haben sich die Häuser auf dem Bildausschnitt evtl „vermehrt“.