Süder-Rätsel Nr. 1201 (gelöst)

suederraetsel_1201a Das heutige Bilderrätsel ist mal wieder etwas für langjährige Süderbraruper – alle Anderen können bestenfalls raten.

Es geht auch nicht um den Namen des Herrn im weißen Kittel, sondern um seinen damaligen Arbeitsplatz.

Im Büro welcher Süderbraruper Firma
arbeitete dieser Herr ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Es ist nicht das Büro von Opel Lorenzen, von Dechow oder vom Rinderzuchtverein.

Zu sehen ist Herr Jensen, der langjährige Buchhalter des Autohauses Nicolaus Schmidt.

Richtige Antworten kamen von

Marita Mau, Georg Herges, Dörte Restorff, Marco Witt, Heinrich Wilhelm und Erika, Gerhard Callsen, Hans Werner Petersen, Kai u. Gabi Wisniewski, Bernardo, Gerd Lin, Inge Weiß, Michaela Bielke, C.A.Nissen, Karl Pusch, Ulrich Müller, Corinna Wernecke, Peter Marxen, Heiko Böwer, Hartmut Stäcker und Marion Ebsen.

Bilderrätsel, Permalink

25 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 1201 (gelöst)

  1. Herbert Teindl schreibt:

    Das Gesicht sagt mir etwas, die Schublade im Gehirn finde ich nicht. Gruß

  2. Marion Ebsen schreibt:

    Autohaus Schmidt

  3. Heiko Böwer schreibt:

    Autohaus Schmidt, Herr Jensen

  4. Peter Marxen schreibt:

    Es könnte die Firma Nik.Schmidt sein

    Gruß Peter Marxen

  5. Corinna Wernecke schreibt:

    Hallo!
    Ich tippe auf das Büro der Fa. Nicolaus Schmidt
    Gruß Corinna

  6. Ulrich Müller schreibt:

    Autohaus Nikolaus Schmidt in der Großen Strasse?

  7. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    Herr J. war Mitarbeiter der Fa. Nicolaus Schmidt – Autohaus Nicolaus Schmidt -.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  8. C.A.Nissen schreibt:

    Ich glaube den Herren bei der Fa. Schmidt gesehen zu haben.
    Antwort:
    Autohaus Schmidt, Süderbrarup, Kappelner Str. 2

    Gruß
    C.A.Nissen

  9. Michaela Bielke schreibt:

    Autohaus Schmidt

  10. Inge Weiß schreibt:

    Das ist Herr Jensen im Büro bei der Auto Firma Nicl. Schmidt

  11. Gerd Lin Ahornweg 2 24988 Oeversee schreibt:

    Es ist Herr jensen, er hat jahrelang bei Fa. Nicolaus
    Schmidt gearbeitet. Sein Sohn Karl Heinz traf ich neulich ^nach über 50 Jahren, durch Zufall bei Real in Flensburg wieder.
    Es war früher mein Spielfreund. Wir waren beide Nachbarn in der Bachstr.

    Gruss G. Lin

  12. Bernardo schreibt:

    Nicolaus Schmidt, Süderbrarup, Kappelnerstr.

  13. Kai u. Gabi Wisniewski schreibt:

    Hallo,
    ganz spontan fällt mir das Autohaus Schmidt ein.

    Gruß Gabi

  14. Hartmut Stäcker schreibt:

    Im Rinderzuchtverein

  15. Michaela Bielke schreibt:

    Rinderzuchtverrein

  16. Hans Werner Petersen schreibt:

    Autohaus N. Schmidt

  17. Detlef Bendixen schreibt:

    Auf dem Foto Herr Wittfoth im Büro der Firma Opel Lorenzens Süderbrarup

  18. Gerhard Callsen schreibt:

    Moin,
    der Herr arbeitete im Büro der Fa. Nicolaus Schmidt.
    Gruß Gerd

  19. Heinrich Wilhelm und Erika schreibt:

    Moin,das ist der Vater unserer beider Mitschülerin und er sitzt auf dem Bild im Büro
    der Fa.Nic. Schmidt. Er war dort Prokurist.
    Gruß Erika

  20. Marco Witt schreibt:

    Autohaus Schmidt

  21. Dörte Restorff schreibt:

    Hallo,

    ich glaube, der Herr arbeitet beim Autohaus Schmidt oder in einer anderen Autowerkstatt.

    Viele Grüsse

  22. Herges Georg schreibt:

    Autohaus Schmidt Hr.Jensen

  23. Marita Mau schreibt:

    Ja, das ist Werner Jensen, das Kopfrechner-Genie (Buchhalter) des Autohauses Nikolaus Schmidt. Er hat Kolonnen von Zahlen im Kopf addiert und meinen Mann damals schwer beeindruckt.

    Gruß, Marita

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.