Süder-Rätsel Nr. 1199 (gelöst)

suederraetsel_1199a Die Lösung dieses Rätsels sollte nicht allzu schwer sein, denn dieser Anblick wird den meisten Lesern wohl geläufig sein.

Wie nennt man die Gegend um diese bewaldete Anhöhe ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Der Heidberg ist es nicht und „Os“ ist nur ein anderer Name für dieses Gebiet. Das Müllerholz oder Süderbrarupfeld ist es ebenfalls nicht. Und die Oxbek ist zwar auf dem Bild zu sehen, aber bekannt ist das Gebiet unter einem anderen Namen als Oxbektal.

Die Lösung ist Lerchenfeld. Für diejenigen, die nicht genau wissen, wo das ist, hier noch einmal ein Übersichtsbild (links die Kreisbahnstrecke nach Kappeln und rechts von der Anhöhe das Süderbraruper Klärwerk):

suederraetsel_1199b

Mit dieser Gegend kannten sich aus:

Michaela Bielke, Marita Mau, Arne Christensen, Ulrich Müller, Gerd Lin, Gudrun Fricke-Jensen, Thorben Hansen, Peter Wohlsen, Günter Hardekopf, Heinrich Wilhelm und Erika, Karl Pusch, Kai und Gabi Wisniewski, Hartmut Stäcker, Marco Witt, Inge Weiß und Carsten Jegminat.

 

Bilderrätsel, Permalink

26 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 1199 (gelöst)

  1. Dietmar Nisch schreibt:

    Ja ja, das sagenhafte Lerchenfeld, als 16-jähriger mit meinem Moped herumkarjohlt.
    Etwas anderes, lieber Tiko:
    hätte gerne gewusst, was es sich mit dem traumhaften Gehöft in weiterer Nähe in sich hat; zu erreichen mittels einem privaten Alleen-Weg.
    Könnte ähnlich aussehen, wie man es aus dem Film kennt „Die Mädels vom Immenhof“ (mit Heidi Brühl). „Immenhof“ liegt allerdings viel weiter südlich, irgendwo am Malenter See.
    Die Kooridinaten mittels Google-Map: 54657014 – 9854478
    Mit dankbaren Grüßen, DN

  2. Günter Hardekopf schreibt:

    Oder auch „Pennehöh“?

  3. Carsten Jegminat schreibt:

    Na, wenn das man nicht Lerchenfeld ist.

  4. Inge Weiß schreibt:

    Lerchenfeld??

  5. Marco Witt schreibt:

    Lerchenfeld

  6. Gerhard Callsen schreibt:

    Hallo,
    vielleicht Süderbrarupfeld
    Gruß Gerd

  7. Corinna Wernecke schreibt:

    Hallo!
    Ich versuche es mit „Oxbektal“
    Gruß Corinna

  8. Manfred Gosch schreibt:

    Moin

    Ich war seit vielen Jahrzehnten nicht mehr im Müllerholz. Vielleicht liege ich richtig mit meiner Vermutung.

    Schöne Grüße

  9. Hartmut Stäcker schreibt:

    Naturschutzgebiet

  10. Kai und Gabi Wisniewski schreibt:

    Hallo,
    dann ist es Lerchenfeld

    Gruß Gabi

  11. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    Lerchenfeld ist meine Lösung.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  12. Heinrich Wilhelm und Erika. schreibt:

    Das ist Lerchenfeld.

  13. Günter Hardekopf schreibt:

    Lerchenfeld!

  14. Klaus Schnurpheil schreibt:

    Os

  15. Peter Wohlsen schreibt:

    Hallo,
    Lerchenfeld?
    VG Peter

  16. Thorben Hansen schreibt:

    Mein Tip: Lerchenfeld.

  17. Gudrun Fricke-Jensen schreibt:

    Spontan würde ich sagen Lerchenfeld. Es hat sich aber im Laufe der letzten 50 Jahre alles sehr verändert. Auch Lerchenfeld
    sieht nicht mehr so aus wie damals, als wir da gespielt haben,

  18. Gerd Lin schreibt:

    Vieleicht Lerchenfeld (Norderbrarup)

    Gru0 G. Lin

  19. Ulrich Müller schreibt:

    Lerchenfeld

  20. Arne Christensen schreibt:

    Lerchenfeld.

  21. Marita Mau schreibt:

    Hallo,

    das ist doch das „Lerchenfeld“ – zumindest, was noch nach ist!

    Gruß, Marita

  22. Michaela Bielke schreibt:

    Lerchenfeld

  23. Kai u. Gabi Wisniewski schreibt:

    Hallo,
    das müsste der Heidberg sein.

    Gruß Gabi