Süder-Rätsel Nr. 1166 (gelöst)

suederraetsel_1166a Morgen letzter Samstag vor Weihnachten, an dem die Geschäfte ganztägig geöffent haben. Wahrscheinlich werde ich morgen nicht dazu kommen, ein neues Rätsel zu erstellen. Deshalb ziehe ich das morgige Rätsel schon mal vor. Außerdem ist es dieses Mal wirklich nicht ganz einfach, denn das gesuchte Haus steht nicht direkt an einer Durchfahrtsstraße. Allerdings kam man früher mit der Kreisbahn ziemlich direkt an dem Haus vorbei.

Wo in der Umgebung Süderbrarups
steht dieses Haus ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Tipp: Hier soll früher einmal eine Hühnerfarm gewesen sein.

Im Holm ist es nicht und in Grödersby ebenfalls nicht.

Es handelt sich hier um das Haus, das im Artikel zum Pülshaus schon mal (in den Kommentaren) erwähnt wurde und das am Wanderweg auf der alten Kreisbahntrasse zwischen Nottfeld und Steinfeld auf Höhe Schukier-Moor liegt. Wenn Google-Maps die Gemeindegrenzen richtig anzeigt, liegt es ganz knapp jenseitse der Nottfelder Grenze in Steinfeld.

Hier noch ein Kommentar von Manfred Kitzinger zu diesem Haus:

vielen, vielen Dank für das Foto, dort haben wir von ca. 1960 an gewohnt, meine Pflegeeltern (Petersen) hatten hier zuerst eine Geflügelfarm, nach dem Eipreisverfall dann eigentlich alles was mit Landwirtschaft zu tun hat, mein Bruder Horst-Egon hat seinerzeit bei Fa. Mick und dann Fa. Wetzel ? gelernt. Wir sind dann Frühjahr 1967 nach Flensburg gezogen, später war dann hier eine Haustierpension Beuke ?
Das Haus liegt am Ende der Straße Blasberg in Nottfeld/Niefeld. Vielleicht kennt uns ja noch jemand.

Weitere richtige Antworten kamen vom:

Marita Mau, Dörte Restorff, Hans Werner Petersen, Karl Pusch, Inge Weiß, Marco Witt, Herbert Teindl und Detlef Bendixen.

Bilderrätsel, , Permalink

13 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 1166 (gelöst)

  1. Manfred Kitzinger schreibt:

    vielen, vielen Dank für das Foto, dort haben wir von ca. 1960 an gewohnt, meine Pflegeeltern (Petersen) hatten hier zuerst eine Geflügelfarm, nach dem Eipreisverfall dann eigentlich alles was mit Landwirtschaft zu tun hat, mein Bruder Horst-Egon hat seinerzeit bei Fa. Mick und dann Fa. Wetzel ? gelernt. Wir sind dann Frühjahr 1967 nach Flensburg gezogen, später war dann hier eine Haustierpension Beuke ?
    Das Haus liegt am Ende der Straße Blasberg in Nottfeld/Niefeld. Vielleicht kennt uns ja noch jemand.

  2. Detlef Bendixen schreibt:

    Liegt in der Gemeinde Nottfeld am ehemaligen Bahndamm jetzt Wanderweg. Detlef Bendixen

  3. Herbert Teindl schreibt:

    Bin ja schon öfter mit dem Fahrrad die alte Kreisbahnstecke gefahren, könnte zwischen Nottfeld und Steinfeld sein. Schönen 4. Advent.

  4. Herbert Teindl schreibt:

    Ok… Brebelholz liegt nicht direkt an der alten Kreisbahnstrecke, also streichen. Gruß

  5. Herbert Teindl schreibt:

    In Brebelholz gab es mal eine Hühnerfarm. Gruß

  6. Marco Witt schreibt:

    Kreisbahnstrecke Nottfeld

  7. Gabi und Kai Wisniewski schreibt:

    Hallo,
    könnte Grödersby sein.

    Gruß Gabi

  8. Inge Weiß schreibt:

    An der alten Kreis bahn trasse, die Geister scheiden sich ob noch Nottfeld oder schon Steinfeld. Jedenfalls Zufahrt vom Lerchenberg znd die Strasse führt weiter z Schukier Moor.

  9. Marion Ebsen schreibt:

    Holm

  10. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    in der Gemeinde Nottfeld steht das Haus.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  11. Hans Werner Petersen schreibt:

    In Notfeld Alte Hühnerfarm von Petersen.

  12. Dörte Restorff schreibt:

    Moin,

    das Haus steht in Nottfeld, kurz vor Steinfeld, am Wanderweg

    Happy Wochenende

  13. Marita Mau schreibt:

    An dem Haus komme ich vorbei, wenn ich den Wanderweg (alte Bahntrasse) Richtung Steinfeld gehe.Dort steht es auf der linken Seite. Gehört es noch zu Nottfeld, oder schon zu Steinfeld – ich weiß es nicht.

    Gruß, Marita

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.