Langsam verliere ich den Überblick …

… was hier schon einmal irgendwo aufgetaucht ist: seien es Bilder (von denen es hier inzwischen über 5000 gibt) oder ganze Rätsel (von denen es unter den fast 1400 Beiträgen ja auch schon über 1100 gibt).

Was also tun ?

Da ich eigentlich zu faul bin, bei jedem Rätsel / Foto zu checken, ob es hier schon einmal vorkam, bleiben also nur folgende Möglichkeiten:

  • alle Rätsel, die älter als ein halbes Jahr sind, löschen (so weit reicht mein Gedächtnis meistens zurück).
  • die Suchfunktion im Blog zu deaktivieren, damit es schwieriger ist, solche Duplikate zu finden.

Da ich eigentlich keine alten Beiträge löschen möchte (es steckte ja auch Arbeit drin) und ich die Suchfunktion oft selber benutze bleibt nur Lösung Nr. 3:

Alles bleibt beim Alten und die Leser müssen halt damit leben, dass hier manchmal etwas doppelt auftaucht.

Oder hat jemand einen besseren Vorschlag ?

AllgemeinPermalink

4 Kommentar zu Langsam verliere ich den Überblick …

  1. Gabi und Kai Wisniewski schreibt:

    Alles lassen wie es ist, ist doch nicht schlimm wenn mal was doppelt ist.

    Gruß Gabi

  2. Michaela Bielke schreibt:

    Schließe mich Fjonka an.

  3. Marita Mau schreibt:

    Hallo, Tiko,

    dein Rätselspiel macht einfach Spaß. Lass‘ alles, wie es íst – und gut is‘!

    Einen schönen Tag,

    Marita Mau

  4. Fjonka schreibt:

    Ich finde Lösung drei völlig okay.
    Es wäre doch schade, die alten Beiträge zu löschen, sie bilden ja nicht nur eine Schummelmöglichkeit ;-), sondern auch ein umfangreiches Archiv, und das ist toll!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.