Strickstunde

Ich habe lange überlegt, ob ich diese beiden Bilder für ein Bilderrätsel verwenden kann, aber mir ist nichts dazu eingefallen – deshalb gibt’s die jetzt einfach so.

Ich vermute, dass diese „Strickstunde“ während einer Weihnachtsfeier der Süderbraruper Schulen auf der Bühne von Angler Hof oder Wendts Tivoli stattgefunden hat. Wenn man davon ausgeht, dass die junge Dame mit dem Strickzeug (aus der Raiffeisenstraße, Name bekannt) damals ebenfalls noch die Schule besuchte, müssten die Bilder vor 1963 entstanden sein. Vielleicht weiß einer der Leser mehr.

strickstunde_1 strickstunde_2

SüderbrarupPermalink

2 Kommentar zu Strickstunde

  1. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    die junge Dame stammt aus der Ulmenstraße. Aber Weihnachten 1963 war sie schon mit der Schule fertig.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

    • admin schreibt:

      … und die Ulmenstraße heißt heute Raiffeisenstraße. Weil sie 1963 schon mit der Schule fertig war, habe ich auch vor 1963 geschrieben.