Süder-Rätsel Nr. 1133 (gelöst)

suederraetsel_1133a Wer hat beim diesjäjrigen Brarup-Markt gut aufgepasst, denn darum dreht sich das heutige Bilderrätsel:

Um was für eine „…bude“ handelte es sich laut Inschrift bei der fliederfarbenen Hütte in der Bildmitte ?

Der Standort der Bude war übrigens im Zeltgang in der Nähe des Eingangs Kappelner Straße / Am Markt.

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet)

Die Inschrift lautete nicht „Slushbude“ (ob es dort auch Slush gab, weiß ich nicht, da ich die Bude nur geschlossen gesehen habe).

Es gibt zwar schon drei richtige Antworten, aber für alle Anderen hier einige Hinweise, die aller Wahrscheinlichkeit nach aber auch nicht weiterhelfen:

  • Wenn es das, was der Budenname und die Tafel an der Seite anpriesen, wirklich gab, bekam man das Erworbene hier nicht in die Hand gedrückt.
  • Das, was man hier laut Tafel erwerben konnte, kostete in der „Standardausführung“ zwei Euro.
  • In Wirklichkeit gab es hier natürlich etwas Anderes 🙂
  • Letzter Tipp: die Seite die Internetseite des Brarup-Markts.

suederraetsel_1133c suederraetsel_1133b Und hier die Auflösung: Bei dem Marktstand handelte sich um die Kussbude.Was am Freitagnachmittag auf der Tafel an der Seite stand war nicht ganz jugendfrei, genau wie das, was es dann tatsächlich hier gab, nämlich „Schnaps und selbstkreierte Liqöre“ (laut Info auf der zugehörigen facebook-Seite).

Die richtige Idee hatten:

Regina Burgwitz, Marco Witt, Gabi und Kai Wisniewski, Karl Pusch, Johannes Jensen, Hartmut Stäcker, Herbert Teindl, Marita Mau, Peter Marxen, Karsten Pellatz und Corinna Wernecke.

 

Bilderrätsel, Permalink

13 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 1133 (gelöst)

  1. Corinna Wernecke schreibt:

    Es handelt sich um eine“Kuss-Bude“.
    Gruß Corinna

  2. Karsten Pellatz schreibt:

    Da steht „Kussbude“ auf der Bude.

  3. Peter Marxen schreibt:

    meine Antwort : Kussbude

    Gruß
    Peter Marxen

  4. Marita Mau schreibt:

    Guten Abend,

    nun weiß ich’s! Es ist eine „Kussbude“ (heißer Tipp von Hartmut Stäcker).

    Tschüß, Marita Mau

  5. Herbert Teindl schreibt:

    Das ist die Kussbude. Gruß

  6. Hartmut Stäcker schreibt:

    Das ist die Kussbude.

  7. Johannes Jensen schreibt:

    Moin, es handelt sich um einen Getränkestand namens „Kussbude“.
    Gruß, Hannes J.

  8. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    ich war dieses Jahr nicht auf dem Brarup-Markt. Aber nach dem Lageplan müsste es die Kussbude sein.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  9. Gabi und Kai Wisniewski schreibt:

    Hallo
    das müsste die „Kussbude“sein.

    Gruß Gabi

  10. Marco Witt schreibt:

    Kussbude

  11. Regina Burgwitz schreibt:

    Kussbude

  12. Marita Mau schreibt:

    Ich meine, es wurde dort „Slush“ angeboten – eine „Slushbude“?

    Marita Mau