Goldene Konfirmation Süderbrarup 2016

Ich habe diesen Beitrag mal wieder nach oben verschoben, denn das bisher fehlende 2. Foto des Jahrgangs 1966 ist jetzt auch verfügbar.

Am 25. September 2016 fand in der Süderbraruper Jacobi Kirche die Goldene Konfirmation der Konfirmations-Jahrgänge 1965/66 statt. Dazu erreichte mich folgende Nachricht von Günter Hans, die ich hier gerne mitsamt der beiden beigefügten Fotos veröffentliche.

Anfang des Jahres erreichte mich ein Telefonat und jemand meldete sich mit „Hier ist Erika“. Da ein „Moin“ davor gesetzt war, war mir klar, dass das Gespräch aus Norddeutschland kam. Eine kurze Erklärung und schon wusste ich um was es ging. Man wollte mich zur goldenen Konfirmation einladen.

Bald darauf erhielt ich diese von der Kirchengemeinde, für die Konfirmationsfeier am 25.09.2016 und einem Treffen am 24.09.2016 im Gemeindehaus.

Da das letzte Treffen mit Ehemaligen vor ca. 26 Jahren stattfand, war ich sehr gespannt und voll Vorfreude. Ich wurde nicht enttäuscht.

Es war ein schöner Abend, der durch die Bewirtung und den Tätigkeiten zweier Frauen der Gemeinde perfekt wurde. Den Damen an dieser Stelle nochmals ein „Danke schön“. Der Wein und die vorbereiteten Schnittchen mit selbstgemachtem Schmalz, wie auch mit Mettwurst und Käse waren eine Köstlichkeit. Der servierte Wein auch. Leider ging dieser Abend viel zu schnell zu Ende .Es gab sicher noch viel zu erzählen und mit Jedem hat man sich gar nicht richtig ausgetauscht. Aber Alles muss mal ein Ende haben. Es stand ja noch die Konfirmation und ein Essen mit anschließendem Kaffee und Kuchen in Böel an.

Am Sonntag trafen wir uns wieder vor dem Gemeindehaus und gingen begleitet von Herrn Pastor Schnoor in die Kirche. Der gemeinsame Einzug in die Kirche und der Gesang des Chores hatten schon etwas sehr feierliches. Dies wurde nur durch den Gottesdienst und die schönen Worte des Pastors getoppt. War mir als Kind ein Gottesdienst von 1 ½ Stunden stets zu lang, so verging hier die Zeit wie im Flug.

Spannend war dann noch das Fotoshooting vorm Pfarrhaus. Aber auch hier lief alles perfekt ab und wir konnten uns nach Böel ins Gasthaus begeben. Hier kamen noch einige Ehemalige dazu, die am Vorabend nicht dabei waren.

Das Essen war sehr ausreichend und in der Auswahl wie auch im Geschmack sehr gut. Über die Kosten will ich hier gar nicht schreiben, sie waren mehr als angemessen. Leider ging auch diese Zeit viel zu schnell vorbei und nach dem Kaffee löste sich die Gesellschaft dann auf.
Herr Pastor Schnoor deutete an, möglichst alle zwei Jahre ein Treffen zu organisieren. Ich freue mich jetzt schon darauf.

Die Fahrt von Lohmar hat sich wirklich gelohnt und der Stau vor Hamburg mit einer Verzögerung von fast 2 Stunden war schnell vergessen.

Eins ist mir bis jetzt nicht klar! Wie haben die das mit dem Wetter hinbekommen? Sonnig und warm.

Viele Grüße nach Süderbrarup. Vielleicht meldet sich ja mal Jemand bei mir.
Günter Hans

Gudrun Fricke-Jensen schrieb dazu:

Hallo und guten Tag, ich war auch zur Goldenen Konfirmation. Dies ist ein eigenes Foto von unserem Jahrgang, Konfirmation März 1966. Ansonsten kann ich nur bestätigen: Es war ein wunderschöner Tag.

goldkonfi2016_1 goldkonfi2016_2

goldkonfi2016_3 goldkonfi2016_4

Allgemein, Süderbrarup, Veranstaltungen, Permalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.