Süder-Rätsel Nr. 1094 (gelöst)

suederraetsel_1094a Wie man auf dem Foto sieht, gab es hier reichlich Pokale zu gewinnen.

Auf welcher schon traditionellen Süderbraruper Veranstaltung wurden diese Pokale überreicht ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Süderbraruper Sportwoche und Kindergilde sind es nicht.

Hier mache ich es mir mal wieder leicht mit der Auflösung und zitiere die Antwort von Marc-Oliver Holzem:

hier geht es wohl um das Hähnekrähen der Rassegeflügelzüchter an der damals noch vorhandenen Scheune des Ehlers-Hofes, welches traditionell am 1. Mai stattfand (oder noch findet?!)
Links Autohaus de Vries, rechts im Hintergrund das noch vorhandene alte Haus der Familie Pagel, also eine Aufnahme vor 1987.
Und der Preisverleiher ist wohl Dieter Bandemer, lange Zeit Vorsitzender der Süderbraruper Rassegeflügelzüchter. . .

Weitere richtige Antworten kamen von

Herbert Teindl, Thorben Hansen, Michaela Bielke, Regina Burgwitz, Karl Pusch, Marco Witt, Corinna Wernecke, Peter Marxen, Bernardo (na ja fast), Heinrich Wilhelm und Erika, Georg Herges, Hans Werner Petersen, Inge Weiß, Maren Sievers, Johannes Jensen, Manfred Gosch und Kai u. Gabi Wisniewski.

Dieser Beitrag wurde unter Bilderrätsel abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Antworten zu Süder-Rätsel Nr. 1094 (gelöst)

  1. Kai u. Gabi Wisniewski sagt:

    Hallo,
    ich tippe auf das Hähnewttkrähen/Rassegeflügelschau.
    Der Herr könnte Dieter Bandemer sein.

    Gruß Gabi

  2. Manfred Gosch sagt:

    Moin

    Pokale für die Sieger beim Hahnkräen?
    Schöne Grüße

  3. Johannes Jensen sagt:

    Moin, ich tippe mal auf das Hähnekrähen am 1. Mai.
    Gruß, Hannes J.

  4. Maren Sievers, geb. Bonau sagt:

    Vielleicht Hähnewettkrähen beim Rassegeflügelzuchtverein

  5. Inge Weiß sagt:

    Haehne Krähen immer an 1. Mai

  6. Hans Werner Petersen sagt:

    Am 1 Mai beim Hähnewettkrähen in der Großen Str. (Ehlers Hof)

  7. Herges Georg sagt:

    Hähnekrähen immer 1.Mai

  8. Heinrich Wilhelm und Erika. sagt:

    Hallo Dieter, diese Veranstaltung ist das Hähnekrähen am 1. Mai eines jeden Jahres.
    Gruß H.W. und Erika.

  9. Marc-Oliver Holzem sagt:

    Moin,
    hier geht es wohl um das Hähnekrähen der Rassegeflügelzüchter an der damals noch vorhandenen Scheune des Ehlers-Hofes, welches traditionell am 1. Mai stattfand (oder noch findet?!)
    Links Autohaus de Vries, rechts im Hintergrund das noch vorhandene alte Haus der Familie Pagel, also eine Aufnahme vor 1987.
    Und der Preisverleiher ist wohl Dieter Bandemer, lange Zeit Vorsitzender der Süderbraruper Rassegeflügelzüchter. . .
    Herzliche Grüße,
    Marc-Oliver Holzem

  10. Thorben Hansen sagt:

    Mein Tip: Beim Hähnewettkrähen,Überreicht von Herrn Bandemer .

  11. Herbert Teindl sagt:

    Reiten und Motorsport ist es nicht, ich muss tippen, Hahnenkrähen? Gruß

  12. Bernardo sagt:

    Hühnerschau

  13. Peter Marxen sagt:

    Hähnekrähen

    Gruß Peter Marxen

  14. Corinna Wernecke sagt:

    Hallo!
    Könnte beim Hähnewettkrähen gewesen sein.
    Gruß Corinna

  15. Marion Ebsen sagt:

    Kindergilde

  16. Marco Witt sagt:

    1.Mai Hähnewettkrähen

  17. Ermelinde Sye sagt:

    Süderbraruper Sportwoche Gruß Ermelinde Sye

  18. Karl Pusch sagt:

    Moin,
    es handelt sich hier um die Veranstaltung “ Hähnenkrähen “ des Rassegeflügelzuchtverein Süderbrarup und Umgebung.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  19. Regina Burgwitz sagt:

    Das war wohl beim Hähnewettkrähen am 1. Mai

  20. Michaela Bielke sagt:

    Hahnenkrähen

Kommentare sind geschlossen.