Süder-Rätsel Nr. 5 (gelöst)

Der nächste längere Artikel ist zwar in Arbeit, aber es dauert noch ein bisschen, bis er fertig ist.
In der Zwischenzeit noch einmal ein Bilderrätsel:

Zu welchem Haus in Süderbrarup gehören die beiden folgenden Detail-Fotos ?

Und wer keine Idee hat, kann ja heute mal einen Spaziergang durch Süderbrarup machen und den Blick nach oben richten.

Noch ein Tipp:

Wenn man sich den Artikel über die Große Straße genauer ansieht, sollte die Lösung wirklich kein Problem mehr sein.

suederraetsel_5a suederraetsel_5b

 


Nach dem letzten Tipp ging es mit der Lösung ja ziemlich schnell. Sie kommt dieses Mal von Achim Gutzeit. Er schreibt:

Jupp, endlich kann ich auch mal unbekümmert mitraten. Ich habe schon bei einigen Rätseln alle Artikel und deren Bebilderung daraufhin abgeklappert, irgend etwas zu finden, dass auch mir als Kappler eine Lösungschance bietet – und dieses Mal glaube ich tatsächlich, die Lösung gefunden zu haben:

Große Straße 34 (Sanitätshaus Hildebrandt) – ohne das miserabel gestaltete Firmenschild an und für sich ein sehr schönes Gebäude!

Ja Achim, da hast du aufmerksam hingeschaut und somit natürlich auch Recht.

Übrigens: Achim betreibt die Seite „schulzeitreisen.de“, ein Weblog vornehmlich für und über Ehemalige der Klaus-Harms-Schule Kappeln aber auch über andere Kappelner Themen. Es lohnt sich auf jeden Fall, dort einmal reinzuschauen.

Hier noch einmal das Foto vom „Jürgensen-Haus“ in der Großen Straße:

nr34-2003

 

Dieser Beitrag wurde unter Bilderrätsel abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Süder-Rätsel Nr. 5 (gelöst)

  1. Jupp, endlich kann ich auch mal unbekümmert mitraten. Ich habe schon bei einigen Rätseln alle Artikel und deren Bebilderung daraufhin abgeklappert, irgend etwas zu finden, dass auch mir als Kappler eine Lösungschance bietet – und dieses Mal glaube ich tatsächlich, die Lösung gefunden zu haben:

    Große Straße 34 (Sanitätshaus Hildebrandt) – ohne das miserabel gestaltete Firmenschild an und für sich ein sehr schönes Gebäude!

Kommentare sind geschlossen.