Süder-Rätsel Nr. 1030 (gelöst)

suederraetsel_1030a Das heutige Rätselbild ist ein Fundstück aus dem Internet.

In welchem Ort hatte der Baumeister Heinrich Franzen
sein Geschäft ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Twedt, Sörup, Scheggerott und Brebel sind es nicht.

Die komplette Bildunterschrift der Ansichtskarte zeigt: Baumeister Franzen hatte sein Geschäft in Mohrkirch Osterholz. Dort hat er auch das Gebäude der Volkshochschule errichtet.

suederraetsel_1030b Gewusst haben es:

Hartmut Stäcker, Karl Pusch, Maike Matzen, Johannes Jensen, Michaela Bielke, Karl Heinz Philipp, Corinna Wernecke, Kai u. Gabi Wisniewski, Regina Burgwitz, Thorben Hansen, Marco Witt, Manfred Gosch, Marc-Oliver Holzem, Peter Wohlsen, Arne Christensen und Herbert Teindl.

Bilderrätsel, Permalink

20 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 1030 (gelöst)

  1. Herbert Teindl schreibt:

    Das war wohl in Mohrkirch. Gruß

  2. Heiko Böwer schreibt:

    Scheggerott

  3. Arne Christensen schreibt:

    Mohrkirch.

  4. Peter Wohlsen schreibt:

    Hallo,
    Mohrkirch;
    VG Peter

  5. Marc-Oliver Holzem schreibt:

    Moin,
    in Mohrkirch!
    Herzliche Grüße,
    Marc-Oliver Holzem

  6. dörte georg schreibt:

    Brebel

  7. Manfred Gosch schreibt:

    Moin
    erstmal herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag nachträglich. Baumeister Franzen hatte seine Firma in Mohrkirch-Osterholz.

    Schöne Grüße

  8. Marco Witt schreibt:

    Mohrkirch-Osterholz

  9. Thorben Hansen schreibt:

    Mein Tip: in Mohrkirch.

  10. Regina Burgwitz schreibt:

    in Mohrkirch; er baute die Volkshochschule Mohrkirch

  11. Gerd Lin schreibt:

    erster Versuch Sörup

    Gruß G. Lin

  12. Kai u. Gabi Wisniewski schreibt:

    Hallo,
    das Geschäft hattet er in Mohrkirch.

    Gruß Gabi

  13. Corinna Wernecke schreibt:

    Hallo!
    Heinrich Franzen hatte sein Baugeschäft in Mohrkirch.
    Gruß Corinna

  14. Karl Heinz Philipp schreibt:

    Im Jahre 1897 hatte Heinrich Franzen ein Geschäft in der Gemeinde Mohrkirch.

  15. Michaela Bielke schreibt:

    Mohrkirch

  16. Johannes Jensen schreibt:

    Moin, das Internet brachte ein schnelles Ergebnis: Mohrkirch.
    Gruß, Hannes J.

  17. Maike Matzen schreibt:

    Das war in Mohrkirch Osterholz

  18. Arne Christensen schreibt:

    Twedt.

  19. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    Mohrkirch-Osterholz ist die Lösung.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  20. Hartmut Stäcker schreibt:

    Heinrich Franzen war aus Mohrkirch und baute u.a. die dortige Volkshochschule,
    siehe: http://www.repage6.de/member/mohrkirch/volkshochschule.html