Süder-Rätsel Nr. 972 (gelöst) – Bahnhofstraße 14

suederraetsel_972a Das heutige Rätselbild zeigt die Schaufenster eines Süderbraruper Geschäftshauses. Das Haus steht zwar auch heute noch, sein Äußeres hat sich aber inzwischen etwas verändert. Es sollte aber trotzdem leicht wiederzuerkennen sein.

Welches Süderbraruper Geschäftshaus ist hier zu sehen ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Das Schaufenster gehört nicht zu: Fisch Jensen, Geschäftshaus Große Straße 34, Boysen in der Großen Straße neben den Schleswiger Nachrichten, Jürgen Jürgensen, Zigarren Kählert, Bahnhofstraße 3, Wollgeschäft Bönecke, Malergeschäft Paulsen.

Das Schaufenster gehört zum ehemaligen Tabakwaren- und Zeitschriftengeschäft Wedemeyer im Haus Ecke Bahnhofstraße / Bismarckstraße.

suederraetsel_972b Richtige Antworten gaben ab:

Karl-Heinz Philipp, Gerhard Callsen, Karl Pusch, Marco Witt. Gerd Lin, Gudrun Fricke-Jensen, Michaela Bielke, Herbert Teindl, Thorben Hansen, Heiko Böwer, Heinz Boysen, Johannes Jensen, Marc-Oliver Holzem, Manfred Gosch, Inge Weiß, Günter Hardekopf, Dörte Georg, Corinna Wernecke. Kai u. Gabi Wisniewski, Peter Marxen, Meyer-Stüve, Peter Wohlsen und Jürgen Seeck.

 

Bilderrätsel, , Permalink

33 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 972 (gelöst) – Bahnhofstraße 14

  1. Jürgen Seeck schreibt:

    Hallo,
    ich tippe auf die Bahnhofstraße/Ecke Bismarckstraße siehe Amtsbildband S. 23.
    Gruß
    Jürgen

  2. Peter Wohlsen schreibt:

    Hallo,
    Bahnhofstr/ Ecke Bismarkstr
    Gruß Peter

  3. Meyer-Stüve schreibt:

    Ecke Bahnhofstr./Bismarckstr. vorm. Trulsen/dann R. Lühr

  4. Peter Marxen schreibt:

    schreibwaren und Lottogeschäft in der Bahnhofstr.

    Gruß Peter Marxen

  5. Arne Christensen schreibt:

    Maler Geschäft Paulsen.

  6. Kai u. Gabi Wisniewski schreibt:

    Hallo,
    es ist die Bahnhofstrasse 14.

    Gruß Gabi

  7. Corinna Wernecke schreibt:

    Hallo!!
    Zu sehen ist das Geschäftshaus in der Bahnhofstraße.14
    Gruß Corinna

  8. Arne Christensen schreibt:

    Wollgeschäft Bönecke.

  9. dörte georg schreibt:

    Bahnhofstr. ecke Bismarckstr.

  10. Hardekopf, Günter schreibt:

    Ich sage:

    Rauchwaren Wedemeier Bahnhofstr.Ecke Bismarkstr.

  11. Inge Weiß schreibt:

    Dann ist es evtl. in der Bahnhofstraße (Ecke zur Bismarckstr.) Tabak- und Papierwaren Sylla, heute ist es Ute Bluhm

  12. Manfred Gosch schreibt:

    Moin

    Bahnhofstraße 14. Dies Haus war früher einmal in Besitz von Zahnarzt Emil Sye, der ,heute unmöglich,auch Besitzer eines Zigarrengeschäfts war.

    Schöne Grüße

  13. Marc-Oliver Holzem schreibt:

    Moin,
    das ist die Bahnhofstraße 14 / Eckhaus zur Bismarckstraße, noch heute Zigaretten-/Zeitschriftengeschäft.
    Herzliche Grüße,
    Marc-Oliver Holzem

  14. Regina Burgwitz schreibt:

    Ich tippe mal auf Bahnhofstraße 3

  15. Johannes Jensen schreibt:

    Moin, das war ja einfach: Es handelt sich um den Tabakwarenladen in der Bahnhofstraße 14.
    Gruß, Hannes J.

  16. Peter Marxen schreibt:

    Kaufhaus Jürgensen in der Großen Str.

    Gruß Peter Marxen

  17. Heinz Boysen schreibt:

    Zigarrenhaus Wedemeyer,Ecke Bismarckstrasse/Bahnhofstr. mfG HB

  18. Heiko Böwer schreibt:

    Bahnhofstrasse Ecke Bismarckstrasse

  19. Thorben Hansen schreibt:

    Mein Tip: In der Bahnhof Str., gegenüber vom Bahnhof. (Heute Ute Bluhm,davor Rudi Lühr, davor Bendix Trulsen.

  20. Herbert Teindl schreibt:

    Das ist der Zigarettenkaden von ehemals Wedemeyer, Bahnhofstr. Ecke Bismarckstr. Gruß

  21. Michaela Bielke schreibt:

    Zigarren / Zigarettengeschäft Ecke Bahnhofstr. / Bismarckstr.

  22. Hans Werner Petersen schreibt:

    Zigarren Kälhert Bahnhofstr.

  23. Gudrun Fricke-Jensen schreibt:

    Bahnhofstraße, Ecke Bismarckstr. Zu meiner Zeit gehörte das Geschäft Fam. Wedemeier.

  24. Gerd Lin schreibt:

    Rauchwaren, Zeitschriften, Lotto( noch Rudi Lühr ?)
    Ecke Bahnhofstr./ Bismarckstr.

    gruß G.Lin

  25. inge weiß schreibt:

    Jürgen Jürgensen, heute Schuhmacherei in der Grossen Str.

  26. Marion Ebsen schreibt:

    Das müsste in der Großen Straße sein, neben den Schleswiger Nachrichten mit Frau Happel. Ich erinnere mich an einen Mann doch leider fällt mir der Name nicht mehr ein.

  27. Marco Witt schreibt:

    Bahnhofstr. Ecke Bismarckstr. (jetzt Bluhm)

  28. Kai u. Gabi Wisniewski schreibt:

    Hallo,
    es sieht aus wie das Geschäftshaus Große Straße 34.

    Gruß Gabi

  29. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    Bahnhofstraße Nr. 14.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  30. Gerhard Callsen schreibt:

    Moin,
    Bahnhofstr. 14
    Gruß Gerd

  31. Karl-Heinz Philipp schreibt:

    Wedemeyer Tabakwaren in der Bahnhofstraße in Süderbrarup

  32. dörte georg schreibt:

    könnte Fisch Jensen sein