Süder-Rätsel Nr. 969 (gelöst) – Lornsenstraße

suederraetsel_969a Diese Ansicht findet man so heute nicht mehr in Süderbrarup vor. Wer erkennt trotzdem, wo das heutige Rätselbild aufgenommen wurde ?

Wo in Süderbrarup standen diese Häuser ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Es ist nicht: die Heuländerstraße oder die Holmer Straße; auch nicht die Bachstraße, die Bahnhofstraße die Schleswiger Straße oder der Westen.

Das Haus links auf dem Bild ist die 1908 erbaute und 1973 abgebrantte „Villa Katharina“ in der Lornsenstraße. Die kliene Kate daneben stand auf dem heutigen Grundstück Lornsenstraße 2 .

Auf die Lornsenstraße haben getippt:

Karl Pusch, Thorben Hansen, Regina Burgwitz, Corinna Wernecke, Michaela Bielke, Heinz Boysen, Arne Christensen, Maike Matzen, Kai u. Gabi Wisniewski und Gudrun Fricke-Jensen.

suederraetsel_969b
Bilderrätsel, Permalink

18 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 969 (gelöst) – Lornsenstraße

  1. Heiko Böwer schreibt:

    Bahnhofstraße

  2. Gudrun Fricke-Jensen schreibt:

    Lornsenstraße

  3. Kai u. Gabi Wisniewski schreibt:

    Hallo,
    hier handelt es sich um die ehemalige „Villa Katharina“ jetzt Lornsenstrasse. 2.

    Gruß Gabi

  4. Maike Matzen schreibt:

    Mein Tipp Lornsenstr.

  5. Herbert Teindl schreibt:

    Ich tippe mal auf Süderbrarup Westen Gruß

  6. Arne Christensen schreibt:

    Lornsenstraße.

  7. Heinz Boysen schreibt:

    Das ist die Ecke Schleswigerstrasse/Lornsenstrasse und wurde zu meiner
    Jugendzeit“Klein Helgoland“ genannt. mfG HB

  8. dörte georg schreibt:

    Schleswigerstrasse?

  9. Jürgen Seeck schreibt:

    … und was ist mit der Bachstraße?
    Gruß
    Jürgen

  10. Marion Ebsen schreibt:

    Heuländerstraße

  11. Hartmut Stäcker schreibt:

    Holmer Straße

  12. Michaela Bielke schreibt:

    Lornsenstr.

  13. Corinna Wernecke schreibt:

    Hallo!
    Die Häuser standen in der Lornsenstr./ Villa Katharina.
    Gruß Corinna

  14. Regina Burgwitz schreibt:

    Ich tippe auf die Lornsenstraße – links wäre dann die Villa Katharina

  15. Thorben Hansen schreibt:

    Mein Tip: In der Lornsen Str.?

  16. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    diese Häuser standen in der Lornsenstraße. Es ist die “ Villa Katharina “ und in dem Strohdachhaus (Zweifamilienhaus) wohnten der Uhrmacher und Kätner Peter Tüxen und Carl Henningsen. Henningsen hatte zwei Pferde und eine Kutsche, mit der er den Herrn Dr. Poepperling zu seinen Patienten fuhr.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  17. gerd lin schreibt:

    Moin moin,
    ich tippe auf Holmer Str.
    Gruss G.Lin

  18. Arne Christensen schreibt:

    Heuländerstraße.