Süder-Rätsel Nr. 967 (gelöst) – Bismarckstraße 11

suederraetsel_967a So, das Wochenende ist vorbei. Es kann also weitergehen.

Wo in Süderbrarup findet man diese Treppe ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Es ist weder auf dem Friedhof noch bei der Kirche. Charakteristisch für dieses Haus sind die großen Steine (hier rechts von der Treppe). Es ist aber nicht die Tannenvilla und auch nicht im Stadion. Die (alte) Schule am Markt ist es nicht und auch nicht am Tjorsberg-

Die Treppe gehört zum sogenannten „Bismarckhaus“ in der Bismarckstraße 11. Darauf hatten richtigerweise getippt:

Karl Pusch, Regina Burgwitz, Dörte Georg, Johannes Jensen und Corinna Wernecke.

suederraetsel_967b
Dieser Beitrag wurde unter Bilderrätsel abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu Süder-Rätsel Nr. 967 (gelöst) – Bismarckstraße 11

  1. Marion Ebsen sagt:

    Treppe an der Schule gegenüber Marktplatz

  2. Hardekopf, Günter sagt:

    Ich sage:
    Am Thorsberg.

  3. Corinna Wernecke sagt:

    Hallo!
    Ich würde sagen die Treppe gehört zur „Villa Bismarck“ in der
    Bismarckstr. 11
    Gruß Corinna

  4. Arne Christensen sagt:

    Vor der „alten“Schule am Markt.

  5. Johannes Jensen sagt:

    Moin, die Treppe gehört zum Haus Bismarckstraße 11 Ecke Angelnstraße.
    Gruß, Hannes J.

  6. Peter Marxen sagt:

    im Stadion

    gruß Peter Marxen

  7. dörte georg sagt:

    in der Bismarckstrasse das Haus von Jöns

  8. Regina Burgwitz sagt:

    Sollte es sich etwa um das Bismarckhaus, Bismarckstraße 11, handeln?

  9. Arne Christensen sagt:

    Ist das die Tannenvilla?!

  10. Marion Ebsen sagt:

    Treppe zum Eingang der Kirche

  11. Karl Pusch sagt:

    Moin,
    beim Haus Nr. 11 in der Bismarckstraße finden wir diese Treppe.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  12. Maike Matzen sagt:

    Ich tippe mal auf die Treppe zur Kirche in der Teichstr.

  13. Arne Christensen sagt:

    Auf den Friedhof.

Kommentare sind geschlossen.