Süder-Rätsel Nr. 940 (gelöst) – Berliner Ring

Auch das ist Süderbrarup – allerdings ist das Fot mittels Bildbearbeitungsprogramm leicht verändert. Wer erkennt es wieder ?

Wo in Süderbrarup stehen die Häuser auf desem Bild ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

suederraetsel_940a

In der Bahnhofstraße oder der Mühlenstraße stehen diese Häuser nicht.

Die Quellenstraße und die Westenstraße sind es nicht, genau wie die Osterkoppel und der Mühlenberg.

Zu sehen ist hier die Rückseite der Siedlungshäuser im Berliner Ring (früher auch wegen der in unterschiedlichen Farben gestrichenen Häuser als Papageiensiedlung bekannt), aufgenommen vom Kleingartengelände aus.

Richtig erkannt haben dies

Helge Meyer-Stüve, Arne Christensen, Thorben Hansen, Michaela Bielke, Manfred Gosch, Marco Witt, Gerd Lin, Tino Lorenzen, Dörte Georg, Bernardo, Regina Burgwitz, Marion Ebsen, Margrit Nissen, Marc-Oliver Holzem, Karsten Pellatz, Kai u. Gabi Wisniewski, Karl Pusch und Klaus Schnurpheil.

suederraetsel_940b
Bilderrätsel, Permalink

25 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 940 (gelöst) – Berliner Ring

  1. Heiko Böwer schreibt:

    Mühlenberg

  2. Klaus Schnurpheil schreibt:

    Im Berliner Ring.

  3. Peter Wohlsen schreibt:

    Hallo,
    es könnte Osterkoppel sein;
    Gruß Peter

  4. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    Berliner Ring.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  5. Kai u. Gabi Wisniewski schreibt:

    Hallo,
    ich versuche es mal mit Berliner Ring.

    Gruß Gabi

  6. Karsten Pellatz schreibt:

    Ich würde mal auf den Berliner Ring tippen. Aufgenommen aus den Kleingärten.

  7. Marc-Oliver Holzem schreibt:

    Moin,
    das sollten die Reihenhäuser im Berliner Ring sein, von den Kleingärten aus aufgenommen.
    Herzliche Grüße,
    Marc-Oliver Holzem

  8. Margrit Nissen schreibt:

    Hallo, diese Häuser stehen im Berliner Ring (an den Kleingärten)
    Gruß M. Nissen

  9. Marion Ebsen schreibt:

    Berliner Ring

  10. Regina Burgwitz schreibt:

    es könnte der Berliner Ring sein – gesehen von den Kleingärten aus, also von der Rückseite

  11. Bernardo schreibt:

    Die Häuser stehen im Berliner Ring. Im Vordergrund die Schrebergärten.

  12. dörte georg schreibt:

    das sind Häuser aus dem Berlinerring fotografiert aus dem Schrebergarten

  13. Tino Lorenzen schreibt:

    Vielleicht im Berliner Ring

  14. Gerd Lin schreibt:

    Es könnten die Siedlungsreihenhäuser in der Quellenstr./Berliner Ring von hinten sein.

    Gruß G.Lin

  15. Bettina Güttler-Kramm schreibt:

    Vielleicht in der Westenstrasse?

  16. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    Quellenstraße.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  17. Marco Witt schreibt:

    Berliner Ring

  18. Manfred Gosch schreibt:

    Moin
    schöne Farbe, könnte die“Papageiensiedlung“ sein

    Schöne Grüße

    • Dörte Jessen-Schütt schreibt:

      Sehr geehrter Herr Gosch,

      ich organisiere die Gioldene Konfirmation im September 2016. Sind Sie im März 1966 konfirmiert worden, dann rufen Sie mich bitte an.

      04641/684299

      MfG
      D. Jessen-Schütt

  19. Kai und Gabi Wisniewski schreibt:

    Hallo
    Ich tippe auf die Mühlenstrasse.

    Gruß Gabi

  20. Peter Marxen schreibt:

    in der Bahnhofstr.

    gruß Peter marxen

  21. Michaela Bielke schreibt:

    Berliner Ring

  22. Thorben Hansen schreibt:

    Mein Tip: im Berlinerring.

  23. Arne Christensen schreibt:

    Berliner Ring

  24. Helge Meyer-Stüve schreibt:

    Könnte Berliner Ring sein. Von der früheren Bushalle fotografiert.
    LG Helge MS