Süder-Rätsel Nr. 911 (gelöst) – 1. Ekenis, 2. Brebel

Heute einmal etwas ganz Anderes:

Zwei Zeitungsartikel aus dem Mai 1951, in denen von zwei Festen berichtet wird, die um Pfingsten herum in Gemeinden des heutigen Amtes Süderbrarup gefeiert wurden. Dazu die Fragen:

  1. In welchem Ort fand das Lunder Waldfest statt ?
  2. In welchem Ort lud Gastwirt Krüger zum Gartenfest ?

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

suederraetsel_911a suederraetsel_911b


Probleme macht anscheinend das Lunder Waldfest. Das Waldfest in Brarupholz, dass es Anfang der 70er Jahre gab, ist nicht gesucht – ich weiß auch nicht, ob dieses Fest schon 1951 gefeiert wurde. Auch in Fraulund, Rurup oder Wagersrott war es nicht. Louisenlund und Kronshagen liegen nicht im Amtsgebiet und fallen somit sowieso aus. Auch in Christianslyst war keines dieser beiden Feste.

Zu dem Fest bei Gastwirt Krüger kann man sogar hier im Blog in einem älteren Artikel fündig werden

Das Lunder Waldfest fand Anfang der 50er Jahre in Ekenis / Ekenislund statt, das Gartenfest mit Karussell, Zuckerwaren- und Schießbude bei Gastwirt Krüger in Brebel gegenüber vom Dorfteich.

Eine oder zwei richtige Lösungsvorschläge hatten:

Karl Pusch, Johannes Jensen, Corinna Wernecke, Heiko Böwer, Herbert Teindl, Heinz Boysen, Kai Jacobsen, Gerd Lin, Hartmut Stäcker, Michaela Bielke, Thorben Hansen, Inge Weiß, Karl-Heinz Philipp, Maike Matzen, Kai und Gabi Wisniewski, Dieter Greggersen, Marco Witt und Regina Burgwitz,

Bilderrätsel, , Permalink

30 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 911 (gelöst) – 1. Ekenis, 2. Brebel

  1. Arne Christensen schreibt:

    Frage 1:Wagersrott. Frage 2:Schegerrott.

  2. Regina Burgwitz schreibt:

    Bei „Lund“ tippe ich auf Ekenis. Gastwirt Krüger gab es in Brebel.

  3. Marco Witt schreibt:

    zu 2 : Brebel

  4. Dieter Greggersen schreibt:

    Fest bei Gastwirt Krueger ist B R E B E L

  5. Heiko Böwer schreibt:

    Nachtrag Das Lunder Waldfest fand in Ekenis statt.bzw in der Nähe

  6. Herbert Teindl schreibt:

    Mein letzter Versuch mit dem Waldfest ist Christianslyst/Nottfeld. Gruß aus Eggebek

  7. Gerd Lin schreibt:

    2. Versuch Zu Frage 1: Waldstück zwischen Dollrottfeld und Ekenis.
    “ 2: bleibe ich bei Brebel
    G.Lin

  8. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    das Lundener Waldfest fand in Ekenis (Ekenislund) statt.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  9. Kai und Gabi Wisniewski schreibt:

    Hallo,
    zu 1. da tippe ich auf Dollrottfeld es könnte das Waldstück sein das an Ekenis grenzt.
    Zu 2. hier handelt es sich vermutlich um die ehemalige Gaststätte in Brebel.

    Gruß Gabi

  10. Maike Matzen schreibt:

    Mein Tipp
    Zu 1 Waggersrott

    Zu 2 Großbrebel

  11. Arne Christensen schreibt:

    Frage 1:Luisenlund. Frage 2:Kronshagen.

  12. Arne Christensen schreibt:

    Frage:Luisenlund.

  13. Karl-Heinz Philipp schreibt:

    2. Gastwirt Krüger lud zum Gartenfest in Brebel.

  14. inge weiß schreibt:

    Das Lunder Waldfest ist in Ruruplund gewesen und Gastwirt Krüger tipoe ich auf Brebel

  15. Thorben Hansen schreibt:

    Mein Tip: Zu1:Das Lunder Waldfest war nach erzählungen meines Vaters in Ekenis, zwischen Ekenis und Wattlück,an der Stelle wo heute Der Stein „Megalitgrab“ steht.

    Zu2:Das Gartenfest bei Gastwirt Krüger fand in Brebel statt.Die Gastwirtschaft stand in Groß Brebel ungefähr zwischen der Altenwohnanlage „Haus Angelina,und dem Grundstück von Familie T.Angelbeck.

  16. Michaela Bielke schreibt:

    Gasthaus Groß Brebel

  17. Herbert Teindl schreibt:

    Lunder Waldfest kann vielleicht auch zu Wagersrott gehören, Gartenfest bleibt in Brebel. Gruß

  18. Hartmut Stäcker schreibt:

    1. Im Waldgebiet zwischen Rügge und Scheggerott (Brarupholz?)
    2. In Brebel
    (Tja, Photoshop machts möglich: Die beim Löschen des Wortes zurückgebliebenen verräterischen Punkte vergrößern und schärfen, aha, ein B – kurze Wortlänge, aber nicht so kurz wie Böel. Und dann unter „Gasthaus Krüger in Brebel“ wurde ich beim Rätsel 124 fündig: Gastwirt Ludwig Krüger, Gasthaus Schanghai, und von einem kleinen Jahrmarkt ist auch die Rede.)

  19. gerd lin schreibt:

    1. Brarupholz
    2. Brebel

    Gruss G.Lin

  20. Kai Jacobsen schreibt:

    Hallo,

    in Ekenis gibt es ein Lunderholz.

    Gruß,
    Kai

  21. Heinz Boysen schreibt:

    Moin moin!Das „Lunderholzfest“ fand im Wald zwischen Dollrott und Eckenis
    statt-das Fest bei Krüger war in Brebel….mfG HB

  22. Herbert Teindl schreibt:

    Waldfest war in Brarupholz, Gartenfest in Brebel. Gruß

  23. Heiko Böwer schreibt:

    Fraulund muss ich raten
    Die andere Lösung ist eindeutig Brebel-

  24. Corinna Wernecke schreibt:

    Hallo!
    Das Gartenfest fand bei der Gastwirtschaft Krüger in Brebel statt
    und das Waldfest könnte im Lunderholz in Ekenis gewesen sein.
    Gruß Corinna

  25. Michaela Bielke schreibt:

    Bis in die 70er Jahre gab es ein Waldfest in Brarupholz. Vielleicht ist das gemeint.

  26. Marion Ebsen schreibt:

    Rurup

  27. Johannes Jensen schreibt:

    Moin, zu 1: Ganz klar Ekenis / Ekenislund, zu 2: noch keine Idee.
    Gruß, Hannes J.

  28. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    das Lunder Waldfest in Fraulund und das Gartenfest in Brebel.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch