Süder-Rätsel Nr. 903 (gelöst) – Waldstraße

suederraetsel_903a Dann mal wieder zurück nach Süderbrarup und in die Gegenwart.

Wo in Süderbrarup kann man dieses Merkwürdige Objekt sehen ?

Vielleicht weiß ja auch jemand, ob es irgendeinen Zweck erfüllt (außer gut auszusehen).

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Einige Antworten, aber nur eine richtige bisher.

Es ist nicht: in der Schleswiger Straße, an der ehemaligen Kreisbahnstrecke, im Bürgerpark, in der Königstraße, in der Bahnofstraße, auf dem Hünengrab und auch nicht auf dem Friedhof.

Dieses Objekt steht in der Waldstraße von der Mühlenstraße aus kommend auf der linken Seite.

Die einzige richtige Antwort zu diesem Rätsel kommt von Kai Jacobsen.

Karl Pusch hat auch eine Antwort auf die Frage nach dem Zweck dieses Objekts:

Moin,
Google “ Wetterstation Wikinger “.
Wenn der Stein nass ist, hat es geregnet und so weiter
Mit freundlichen Grüßen
Karl Pusch

In Arnis stand ja auch mal so eine ähnliche Wetterstation, da hieß es:

  • Stein naß: Regen
  • Stein weiß: Schnee
  • Stein trocken: Sonne
  • Stein unsichtbar: Nebel
  • Stein bewegt sich: Sturm
  • Stein runtergefallen: Erdbeben
  • Stein dampft: Hitze nach Regen
Bilderrätsel, Permalink

19 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 903 (gelöst) – Waldstraße

  1. Marion Ebsen schreibt:

    Danke an Herrn Pusch für die originelle Antwort, musste schmunzeln. Schönes Wochenende
    Marion Ebsen

  2. Arne Christensen schreibt:

    Und welche Funktion hat das „Ding“?

  3. Marion Ebsen schreibt:

    Und welchen Zweck erfüllt es?

  4. Peter Marxen schreibt:

    Windmessgerät Ort Friedhof

  5. inge weiß schreibt:

    Auf dem Hünengrab Heuländer Str

  6. Arne Christensen schreibt:

    Bahnhofstraße.

  7. Arne Christensen schreibt:

    Königsstraße.

  8. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    es ist eine Wetterstation “ Wikinger “. Standort ? (aber schon mal gesehen)
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  9. Kai und Gabi Wisniewski schreibt:

    Hallo,
    ich denke dieses Objekt steht im Bürgerpark.
    Es stellt eine Art von Wetterstation dar.

    Gruß Gabi

  10. Kai Jacobsen schreibt:

    Hallo,

    Das ist bei Thomas Schmidt (Obermeister der Metallhandwerker-Innung) in der Waldstrasse.

    Gruß Kai

  11. Hartmut Stäcker schreibt:

    Kein Hinweis im Netz! Ich tippe mal auf Bürgerpark. Bedeutung:
    Zwei Menschen, die sich umarmen, aber nur einen Kopf haben

  12. Arne Christensen schreibt:

    Schleswigerstr. Soll das so ne Art Sonnenuhr sein?

  13. Marion Ebsen schreibt:

    An der ehemaligen Kreis Bahnstrecke ( nur geraten )

  14. Herbert Teindl schreibt:

    Vielleicht Schleswiger Straße 52. Gruß

  15. Herbert Teindl schreibt:

    Ich denke das Objekt steht in der Schleswiger Straße. Gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.