Süder-Rätsel Nr. 821 (gelöst) – Brebel am Dorfteich

suederraetsel_821a Auf geht’s in die Umgebung Süderbrarups.

„Ankieken lohnt sik“ steht auf der abgebildeten Schild (falls es noch immer an Ort und Stelle ist). Da bietet sich folgende Rätselfrage natürlich an:

In welcher Gemeinde steht (stand) dieses Schild und was sollte man sich ansehen ?

Antworten per eMail oder Kommentar.

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Das Schild ist nach den bisherigen richtigen Antworten noch an Ort und Stelle, aber nicht in Scheggerott, Wagersrott, Norderbrarup, Ekenis, Steinfeld oder Mohrkirch.

Dieses Hinweisschild steht (zusammen mit einem anderen, dass auf die zu besichtigenden Gartenmöbel aus Holz hinweist) in Brebel am Dorfteich (siehe großes Foto unten).

Richtige Antworten kamen von

Herbert Teindl, Marco Witt, Karl Pusch, Kai u. Gabi Wisniewski, Peter Lausen und Heiko Böwer.

suederraetsel_821b
Bilderrätsel, Permalink

13 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 821 (gelöst) – Brebel am Dorfteich

  1. Arne Christensen schreibt:

    Wagersrott.

  2. Heiko Böwer schreibt:

    Brebel

  3. Arne Christensen schreibt:

    Steinfeld.

  4. Peter Lausen schreibt:

    In der Gemeinde Brebel am Dorfteich.
    Anschauungsobjekte sind Gartentische und Bänke aus Eiche.
    Mit freundlichen grüßen
    PL

  5. Kai u. Gabi Wisniewski schreibt:

    Hallo,
    zum zweiten Teil der Frage: Es standen vor dem Dorfteich in Brebel
    rustikale Gartenmöbel um die könnte es sich handeln.

    Gruß Gabi

  6. Heiko Böwer schreibt:

    Mohrkirch

  7. Hartmut Stäcker schreibt:

    Eigentlich schon zu kultiviert für…
    Moostoft Ekenis.

  8. Marion Ebsen schreibt:

    Ein Teich in Norderbrarup und vielleicht sieht man Fische, Kröten oder Frösche.

  9. Kai u. Gabi Wisniewski schreibt:

    Hallo,
    das Schild ist oder war in Brebel am Dorfteich zu sehen.

    Gruß Gabi

  10. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    das Schild ist dort noch vorhanden. Es steht am Dorfteich in Groß Brebel und man sollte sich mal die Töpferarbeiten und die aus Holz gefertigten Gartenmöbel ansehen und natürlich kaufen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  11. Arne Christensen schreibt:

    Schegerott.

  12. Marco Witt schreibt:

    Brebel, Dorfteich, Gartenmöbel aus Holz

  13. Herbert Teindl schreibt:

    Hallo, das ist in Brebel am Dorfteich. Anschauen kann man dort Sitzbänke und Tische aus Eiche, die selbst auf dem Hof von Kiegshammer hergestellt werden. Gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.