Süder-Rätsel Nr. 796 (gelöst) – ehem. Aldi-Markt Große Straße

Das heutige Rätselbild stammt aus Süderbrarups jüngerer Vergangenheit (das Jahr der Aufnahme verrate ich nicht) und zeigt eine Baustelle.

Welcher Gebäude in Süderbrarup wird hier gebaut ?

Antworten per eMail oder Kommentar.

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

suederraetsel_796a

Alle bisher abgegebenen Tipps (bis auf zwei) sind leider falsch. Welche das sind, kann wer möchte unter „Kommentare“ nachlesen.

Zur Orientierung sollte man auf die Häuser im Hintergrund achten.

Es ist auch nicht der Edeka-Markt am Schmiedeberg oder am Hochtoft.

Auch die folgenden Tipps sind nicht richtig: Audi-Halle, Nico Schmidt, Einkaufszentrum in der Großen Straße – ehemals Kloppenburg, Lidl Markt in der Schleswigerstrasse, Bürgerhaus Kappelnerstr.

Anscheinend war es dann doch nicht so einfach, die Gebäude im Hintergrund richtig einzuordnen. Deshalb hier die Antwort, in der es richtig beschrieben ist:

Marc-Oliver Holzem:

Moin,
da wird das Gebäude des früheren Aldi-Marktes – heute „NKD“ – sowie Quickschuh in der Grossen Straße 19 gebaut. Im Hintergrund links ist der weiße Giebel der Angeln-Apotheke in der Bismarckstraße zu sehen, rechts der Schuppen auf dem Hof des Gebäudes 21; der ist unterkellert und deshalb so hoch. Also wird das Foto laut Chronik im Jahr 1982 entstanden.
Herzliche Grüße,
Marc-Oliver Holzem

Auf die richtige Baustelle tippten auch noch Michaela Bielke, Thorben Hansen und Tino Lorenzen.

Bilderrätsel, Permalink

18 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 796 (gelöst) – ehem. Aldi-Markt Große Straße

  1. Arne Christensen schreibt:

    Bürgerhaus Kappelnerstr.

  2. Günter Gosch schreibt:

    Hallo.
    Tippe auf den Lidl Markt in der Schleswigerstrasse.
    Gruß Günter

  3. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    Ich kann den alten Schuppen nicht einnorden und versuche es jetzt mit dem kleinen Einkaufszentrum in der Großen Straße – ehemals Kloppenburg, Schlachter Johannsen usw.-.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  4. Marco Witt schreibt:

    Audi-Halle, Nico Schmidt

  5. Tino Lorenzen schreibt:

    ehemals Aldi heute NKD und Schuhgeschäft

  6. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    Hochtoft wäre auch eine Möglichkeit.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  7. Heiko Böwer schreibt:

    Ich tippe auf den ehemaligen Edekamarkt am Schmiedeberg.

  8. Thorben Hansen schreibt:

    Mein Tip: Raiffeisenbank Große Straße. Schönes Wochenende.

  9. Arne Christensen schreibt:

    ADS Kindergarten Königsstr.

  10. Michaela Bielke schreibt:

    Große Str. 19

  11. Marc-Oliver Holzem schreibt:

    Moin,
    da wird das Gebäude des früheren Aldi-Marktes – heute „NKD“ – sowie Quickschuh in der Grossen Straße 19 gebaut. Im Hintergrund links ist der weiße Giebel der Angeln-Apotheke in der Bismarckstraße zu sehen, rechts der Schuppen auf dem Hof des Gebäudes 21; der ist unterkellert und deshalb so hoch. Also wird das Foto laut Chronik im Jahr 1982 entstanden.
    Herzliche Grüße,
    Marc-Oliver Holzem

  12. Arne Christensen schreibt:

    Grundschule (Bismarckstr.)

  13. Dörte Georg schreibt:

    vielleicht die Turnhalle am markt

  14. Hans Werner Petersen schreibt:

    Früher Edeka auf dem Erichsen Hof an der Großenstr.
    Gruß Hans Werner

  15. Arne Christensen schreibt:

    Das Amtshaus.

  16. Marion Ebsen schreibt:

    Die Sparkasse

  17. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    Große Straße 33.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.