Süder-Rätsel Nr. 773 (gelöst) – Holm 52

Wie man an den Personen vor dem Gebäude gut erkennen kann ist dieses Foto aus dem Süderbraruper Gemeindearchiv schon etwas älter. Das abgebildete Haus gibt es aber noch.

Wo in Süderbrarup steht dieses Haus ?

Antworten per eMail oder Kommentar.

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

suederraetsel_773a

Michaela Bielke:

Ecke Bismarckstr. / Bachstr.

Arne Christensen:

Mühlenstr.

Soili Damm:

Bachstraße?

Karl Pusch:

Moin,
es ist das Haus mit der Nr. 42 in der Westenstraße. Vor 185o stand es noch in der Schleswiger Straße.
Mit freundlichen Grüßen
Karl Pusch

Heiko Böwer:

In der Westenstrasse

Manfred Gosch:

Moin
Ich tippe mal auf Westenstraße 42
Schöne Grüße

suederraetsel_773b Herbert Teindl:

Ich versuche es mal mit Süderbrarup Westen – Jacobsen. Gruß

Das ist leider alles nicht richtig,

Da es aber auch schon zwei richtige Antworten gibt, will ich nicht zu viel verraten. Nur so viel: Direkt neben dem Haus sieht es heute so aus:

Es wurde hier noch auf den Heidbergweg, die Große Straße und die Straße Am Thorsberg getippt. Das alles ist leider nicht richtig.

Zu sehen ist das Haus Holm 52 und zeigt den früheren Besitzer Jordt mit Familie, über den man in der Chronik lesen kann:

1883 Kätner Detlef Hinrich Jordt: Jordt diente im vorigen Jahrhundert in 3 Kriegen, 1864 mußte er für die dänische Armee Hand- u. Spanndienste leisten auf dem Rückzug. Während der Fahrt fuhr er mit seinem Gespann in ein Wäldchen, ließ die Kolonne an sich vorbeifahren und fuhr im Trab zu seinem Dienstherrn Jensen in Klein-Brebel zurück. 1866 diente er als Preuße gegen Österreich und 1870/71 gegen Frankreich. Detlef Jordt wurde später Müller und hatte auf dieser Kate ein Pferd und 6 Kühe. Seine Tochter heiratete den Schlossermeister Heinrich Boysen in der Mühlenstraße.

nr52-2011 Das Haus wird zur Zeit gerade renoviert. Aus Richtung Nottfeld kommend sieht es so aus:

Es gab auch einige richtige Antworten, und zwar von

Corinna Wernecke, Kai Jacobsen, Karl Pusch, Marco Witt, Maike Matzen, Jürgen Seeck, Thorben Hansen und Marit Höhne.

Dieser Beitrag wurde unter Bilderrätsel abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

22 Antworten zu Süder-Rätsel Nr. 773 (gelöst) – Holm 52

  1. Marit Höhne sagt:

    Hallo, ich versuche es mal mit Süderbrarup-Holm. Das Haus, das jetzt wieder neu aufgebaut wird. Das Grundstück nebenan gehört Familie Itzke.
    Viele Grüße

  2. Kai u. Gabi Wisniewski sagt:

    Hallo,
    könnte am Thorsberg sein.

    Gruß Gabi

  3. Arne Christensen sagt:

    Großestr.

  4. Dietmar Nisch sagt:

    Am Thorsberg?

  5. Thorben Hansen sagt:

    Mein Tip: Holmer Str.,gegenüber Nerzfarm Richter.
    Schönes Wochenende.

  6. Arne Christensen sagt:

    Brunsholm.

  7. Jürgen Seeck sagt:

    Hallo,
    wenn ich mich im Amtsbildband umschaue, komme ich auf die Holmer Straße (Landstelle der Fam. Jordt).
    Gruß
    Jürgen

  8. Heiko Böwer sagt:

    Im Heidbergweg

  9. Maike Matzen sagt:

    Holmerstr. 52

  10. Marco Witt sagt:

    Holm

  11. Herbert Teindl sagt:

    Sollte es die Straße Am Thosberg sein? Gruß

  12. Karl Pusch sagt:

    Moin,
    Süderbrarup-Holm Nr.52.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  13. Herbert Teindl sagt:

    Ich versuche es mal mit Süderbrarup Westen – Jacobsen. Gruß

  14. Manfred Gosch sagt:

    Moin
    Ich tippe mal auf Westenstraße 42
    Schöne Grüße

  15. Heiko Böwer sagt:

    In der Westenstrasse

  16. Karl Pusch sagt:

    Moin,
    es ist das Haus mit der Nr. 42 in der Westenstraße. Vor 185o stand es noch in der Schleswiger Straße.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  17. Kai Jacobsen sagt:

    Hallo,

    das ist die alte unter Denkmalschutz stehende Kate im Holm (nicht Holmer Str.)
    gegenüber der ehemaligen Nerzfarm Richter.

    Gruß,
    Kai

  18. Soili Damm sagt:

    Bachstraße?

  19. Corinna Wernecke sagt:

    Hallo!
    Das Haus steht in der Holmer Str. 52
    Gruß Corinna

  20. Arne Christensen sagt:

    Mühlenstr.

  21. Michaela Bielke sagt:

    Ecke Bismarckstr. / Bachstr.

Kommentare sind geschlossen.