Süder-Rätsel Nr. 739 (gelöst) – Geschäftshaus Dechow Große Straße

suederraetsel_739a So, neue Woche -neues Rätsel. Weiter geht es mit einem etwas älteren Foto aus Süderbrarup.

Welchem Gebäude sind die Handwerker hier auf’s Dach gestiegen ?

Antworten per eMail oder Kommentar.

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Arne Christensen:

Villa Daheim Kappelnerstr.

Die sieht aber anders aus.

Dietmar Nisch:

Ehem. Bahnhofs-Hotel an der Bahnhofstr.?

Das ist es auch nicht.

Marion Ebsen:

Erichsen, neben Dechow

suederraetsel_739b Das war aber haarscharf daneben.

Zu sehen ist nämlich der ehemalige Erker des Dechow-Geschäftshauses selber, der dem Umbau zur Geschäfts-Modernisierung im Jahre 1974 zum Opfer fiel.

Erkannt wurde dies von:

Regina Burgwitz:

dem Geschäftshaus Dechow, Große Straße 17

Marc-Oliver Holzem:

Moin,
das ist der Erker des Geschäftshauses Dechow, Große Straße 17. Dies ist wohl ein Foto vom Rückbau 1974. . .
Herzliche Grüße,
Marc-Oliver Holzem

Karl Pusch:

Moin,
die Handwerker befinden sich auf dem Geschäftshaus Dechow in der Großen Straße.
Mit freundlichen Grüßen
Karl Pusch

Gabi und Kai Wisniewski:

Hallo,
die Handwerker stehen auf dem Dach der Firma Dechow.
Gruß Gabi

Herbert Teindl:

Ich berichtige in Große Straße Nr. 17, Firma Dechow. Bauarbeiter ohne Kopfschutz ( Helm) muß auch schon länger her sein. Grüße aus Eggebek

Corinna Wernecke:

Hallo!
Die Arbeiter stehen auf dem Dechow-Gebäude in der Großen Str. 17
Gruß Corinna

Maike Matzen:

Hallo
das gehörte zu Dechow , Große Str.

Johannes Jensen:

Moin, das müßte ein Teil der Fassade des ehemaligen Dechow-Hauses, Große Straße 17, sein, die leider mit dem letzten Umbau verschwand.
Gruß, Hannes J.

Jürgen Ochsenfarth:

Moin,
Große Straße 17, Dechow
Viele Grüße
Jürgen Ochsenfarth

Arne Christensen:

Große Str.Dechow.

Heinz Boysen:

Auf dem Dach von Julius Dechow,Grossestrasse mfG HB

Günter Hardekopf:

Geschäftshaus Jul.Dechow

 

Bilderrätsel, Permalink

18 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 739 (gelöst) – Geschäftshaus Dechow Große Straße

  1. Kai u. Gabi Wisniewski schreibt:

    Hallo,
    die Handwerker stehen auf dem Dach der Firma Dechow
    in der Großen Straße.

    Gruß Gabi

  2. Marion Ebsen schreibt:

    Erichsen, neben Dechow

  3. Dietmar Nisch schreibt:

    Ehem. Bahnhofs-Hotel an der Bahnhofstr.?

  4. Günter Hardekopf schreibt:

    Geschäftshaus Jul.Dechow

  5. Heinz Boysen schreibt:

    Auf dem Dach von Julius Dechow,Grossestrasse mfG HB

  6. Arne Christensen schreibt:

    Große Str.Dechow.

  7. Jürgen Ochsenfarth schreibt:

    Moin,

    Große Straße 17, Dechow

    Viele Grüße
    Jürgen Ochsenfarth

  8. Johannes Jensen schreibt:

    Moin, das müßte ein Teil der Fassade des ehemaligen Dechow-Hauses, Große Straße 17, sein, die leider mit dem letzten Umbau verschwand.
    Gruß, Hannes J.

  9. Maike Matzen schreibt:

    Hallo
    das gehörte zu Dechow , Große Str.

  10. Corinna Wernecke schreibt:

    Hallo!
    Die Arbeiter stehen auf dem Dechow-Gebäude in der Großen Str. 17
    Gruß Corinna

  11. Herbert Teindl schreibt:

    Ich berichtige in Große Straße Nr. 17, Firma Dechow. Bauarbeiter ohne Kopfschutz ( Helm) muß auch schon länger her sein. Grüße aus Eggebek

  12. Herbert Teindl schreibt:

    Moin, Große Straße Nr. 6. Gruß

  13. Kai u. Gabi Wisniewski schreibt:

    Hallo,
    die Handwerker stehen auf dem Dach der Firma Dechow.

    Gruß Gabi

  14. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    die Handwerker befinden sich auf dem Geschäftshaus Dechow in der Großen Straße.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  15. Arne Christensen schreibt:

    Villa Daheim Kappelnerstr.

  16. Marc-Oliver Holzem schreibt:

    Moin,
    das ist der Erker des Geschäftshauses Dechow, Große Straße 17. Dies ist wohl ein Foto vom Rückbau 1974. . .
    Herzliche Grüße,
    Marc-Oliver Holzem

  17. Regina Burgwitz schreibt:

    dem Geschäftshaus Dechow, Große Straße 17