Süder-Rätsel Nr. 736 (gelöst) – ehem. Erichsen-Hof in der Großen Straße

suederraetsel_736a Heute mal wieder ein Süderbraruper Gebäude, das schon einige Jahre nicht mehr existiert.

Welches Süderbraruper Haus wird hier dem Erdboden gleichgemacht ?

Antworten per eMail oder Kommentar.

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Arne Christensen:

Bahnhofshotel.

Stefan Frick:

Ich tippe auf das Altenheim in der Schleswiger Str./Ecke Raiffeisenstr.

Inge Weiß:

Börse

Andree Rening:

Moin,
tippe auf Altenheim Schleswigerstrasse

Manfred Gosch:

Moin
Raiffeisenstraße 10 Franz/Alberto Brandt
Schöne Grüße

Alle genannten Gebäude wurden abgerissen, aber dieses ist ein anderes.

suederraetsel_736b Zu sehen ist der Abriss des Wohngebäudes des ehemaligen Erichsen-Hofes in der Großen Straße 33. Noch während dieses Haus stand wurde schräg dahinter der Bona-Markt errichtet (laut Chronik 1982). Dieses schöne alte Wohnhaus musste dann dem Parkplatz des Supermarktes weichen.

Das Foto rechts zeigt die linke Seite des Gebäudes, vor dem Baumaterial für den Neubau des Bona-Marktes lagert, dessen Rohbau am linken Rand zu erkennen ist.

Richtige Antworten zu diesem Rätsel gab es von

Regina Burgwitz, Karl Pusch, Corinna Wernecke, Michaela Bielke, Marco Witt, Maike Matzen, Gudrun Fricke-Jensen, Hans Werner Petersen, Lisa Marsch, Kai u. Gabi Wisniewski und Heiko Böwer.

 

Bilderrätsel, Permalink

20 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 736 (gelöst) – ehem. Erichsen-Hof in der Großen Straße

  1. Heiko Böwer schreibt:

    Könnte Große Straße 33 sein.

  2. Heiko Böwer schreibt:

    Angler Hof

  3. Kai u. Gabi Wisniewski schreibt:

    Hallo,
    ich denke hier sehen wir den Abriss des Hofes Erichsen
    in der Großen Straße.

    Gruß Gabi

  4. Lisa Marsch schreibt:

    MoinTiko!
    Es könnte der Bauernhof:Willi Ehrichsen Gr.Straße sein
    Grüße
    Lisa Marsch

  5. Hans Werner Petersen schreibt:

    Großestr. 33 Haus von Willi u. Else Erichsen u. Schwester Marichen Wunder, als Miter Gudrun u. Hans Werner Petersen

    Gruß Hans Werner

  6. Gudrun Fricke-Jensen schreibt:

    Große Straße 33. Der Hof von Erichsen.

  7. Manfred Gosch schreibt:

    Moin
    Raiffeisenstraße 10 Franz/Alberto Brandt
    Schöne Grüße

  8. Andree Rening schreibt:

    Moin,
    tippe auf Altenheim Schleswigerstrasse

  9. Maike Matzen schreibt:

    Hallo
    das ist das Erichsen-Haus in der Großen Str.
    neben Thiel.

  10. Inge Weiß schreibt:

    Börse

  11. Marc-Oliver Holzem schreibt:

    Moin,
    das ist das Wohnhaus des Erichsen-Hofes in der Großen Straße, welches Anfang der 80er Jahre dem Neubau des damaligen bona-Marktes von Uwe Hennings – heute „schauen & kaufen“ – gewichen ist.
    Herzliche Grüße,
    Marc-Oliver Holzem

  12. Marco Witt schreibt:

    Erichsen Große Str.

  13. Stefan Frick schreibt:

    Ich tippe auf das Altenheim in der Schleswiger Str./Ecke Raiffeisenstr.

  14. Michaela Bielke schreibt:

    Große Str. 30,

  15. Corinna Wernecke schreibt:

    Hallo!
    Abgerissen wird der alte Erichsen-Hof in der Großen Str. 33
    Gruß Corinna

  16. Arne Christensen schreibt:

    Bahnhofshotel.

  17. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    es ist das Haus Große Straße Nr. 33 – Bauer Erichsen -.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  18. Regina Burgwitz schreibt:

    Ich denke, es ist das Hauptgebäude des Erichsenhofes in der Großen Straße 33, das 1982 abgerissen wurde