Süder-Rätsel Nr. 715 (gelöst) – Mittelschullehrer Alfons Hauke

suederraetsel_715a Sehr schön fand ich das Foto (zur Verfügung gestellt von Herbert Teindl), das diesem Bilderrätsel zugrunde liegt. Es zeigt eine (schon verstorbene) Person des öffentlichen Lebens in Süderbrarup (wie man so schön sagt).

Der Herr hatte natürlich nicht vier Beine, sondern um das Wiedererkennen zu erschweren, habe ich das Bild horizontal gespiegelt. So wie ich ihn kennengelernt habe, hätte er mir diesen kleinen Spaß sicher verziehen.

Wer ist der Herr auf diesem Foto ?

(Wir hatten ihn übrigens schon einmal in einem Rätsel)

Antworten per eMail oder Kommentar.

(Hinweis: Kommentare mit der richtigen Antwort werden erst am Tag der Auflösung freigeschaltet.)

Karl Pusch:

Moin,
es könnte Max Christensen aus der Bismarckstraße sein.
Mit freundlichen Grüßen
Karl Pusch

Der ist es aber nicht.

Hans Werner Petersen:

Harald Petersen ?
Mfg: Hans Werner

suederraetsel_715b Und auch der nicht.

Peter Wohlsen:

Hallo,
ein Mann der Mode, Rudolf Boysen?
Gruß Peter

Mode „alter Schule“ – aber nicht unbedingt typisch für den Inhaber eines Modegeschäftes.

Alles kleine Unterstützung hier mal ein anderes Porträt des Herrn,natürlich wieder streng symmetrisch. Sieht wieder ganz anders aus.

Marion Ebsen:

 Dr. Lorenzen

Könnte von der Kleidung passen – ist er aber nicht.

Dieter Hagedorn:

Hallo!
Das ist der Schlachter Willi Christensen sen. aus der Schleswigerstr,
Gruß Dieter Hagedorn

Der ist es auch nicht.
Vielleicht hilft es ja, die eine Hälfte des Gesichtes einfach mal abzudecken.

H. MS:

Meiner Meinung nach ist das
Altbürgermstr. Wolf-Horst Hoppe

Der ist es nicht.

Hans Werner Petersen:

Benno Hofmann ?
Gruß Hans Werner

Nein. Die Initialen des gesuchten Herrn sind nicht B.H. sondern A.H.

suederraetsel_715c Der Herr heißt Alfons Hauke und war seines Zeichens Lehrer an der Süderbraruper Mittelschule. Das sehr schöne Foto, das mir Herbert teindl zuschickte – dieses  Mal völlig unverfälscht – möchte ich den Lesern natürlich auch nicht vorenthalten. Es zeigt Herrn Hauke im Freizeitlook an der Tür einer Holzhütte. Keine Ahnung, wer die Dame mit dem Rücken zur Kamera ist, wahrscheinlich Frau Hauke.

Gudrun Fricke-Jensen:

Also, wer genau im Hintergrund ist kann ich nicht sagen, aber da das Bild auf einer Klassenfahrt in den Harz entstanden ist, an der ich teilgenommen habe – Alfons Hauke war unser Klassenlehrer – weiß ich genau, dass es auf keinen Fall Frau Hauke war, sondern eine Schülerin.
Ich habe bei dem Rätselbild auch sofort auf Herrn Hauke getippt aber das zweite Foto hat mich dann so irritiert ….

suederraetsel_715d Das ursprüngliche Rätselbild stammt natürlich von diesem Foto (ebenfalls von Herbert Teindl zur Verfügung gestellt), das laut Beschriftung aus dem Jahre 1963 stammt.

Kennt jemand die Dame an der Seite von Herrn Hauke oder den Ort der Aufnahme ?

Herbert Teindl:

Das zweite Bild wurde in Glücksburg vor dem Schloß aufgenommen, Die Dame war auch eine Lehrerin. Weiß Gudrun vielleicht mehr? Schöne Grüße

Ich meine das erste Bild, sorry.

Ich nehme mal an, das Foto hier rechts ist gemeint.

Gudrun Fricke-Jensen:

Also, ich habe nachgedacht! Wir waren in der 6. Klasse im Landschulheim in Glücksburg. Herr Hauke war ein begeisterter Klassenfahrtfahrer. Als weibliche Begleitung hatten wir die Schwester von Frauke Engel mit. Sie war später Lehrerin- aber an der „Volksschule“ und heiratete Herrn Willert (Lehrer an der „Mittelschule“).

Herbert Teindl:

Hallo Gudrun, meine Schwester Inge, meint, dass neben Herrn Hauke, Frl. Döring steht. Kannst du bitte nochmal in dich gehen. Lieben Gruß

Also jetzt wo Sie es sagen: die Dame sieht tatsächlich aus wie die jüngere der beiden Döring-Schwestern aus der Bahnhofstraße – der Vorname fällt mir allerdings nicht mehr ein. (Angela ?)

Gudrun Fricke-Jensen:

Ich war schon ganz schön weit in mich gegangen um mich an diese Klassenfahrt überhaupt zu erinnern. An Frl. Döring kann ich mich nicht erinnern, wohl aber an Frl. Engel, die als Begleitung dabei war. Es ist natürlich gut möglich, dass Alfons sich mit zwei jungen, hübschen Damen umgeben hat. Bei einer späteren Klassenfahrt nach Köln war dann eine „Ohm-Tochter“ als Begleitung mit.

Ich bin mir inzwischen ziemlich sicher, dass es sich um Frl. Döring handelt.

Gudrun Fricke-Jensen:

Tja, ich habe inzwischen noch mal bei einer früheren Klassenkameradin nachgefragt (es lässt einem ja irgendwie keine Ruhe) und es ist definitiv Frl. Döring auf dem Foto. Da hat es mit dem Langzeitgedächtnis bei mir nicht mehr so richtig geklappt.

Danke.

Inge Wilke:

Hallo Herr Tikovsky, die Beine hinter Herrn Hauke in der Unterkunft gehören zu unserer Klassenkameradin Ingrid Steege. Schönen Gruß. auch an Gudrun (Inge (Teindl))

Damit ist das ja auch geklärt.

Trotz der Bildmanipulation wurde Herr Hauke erkannt von

Dietmar Nisch. Heiko Böwer, Manfred Gosch, Johannes Jensen, Karl Pusch, Margrit Nissen, Peter Wohlsen, Bernardo, Marita Mau, Kai u. Gabi Wisniewski und Inge Weiß.

 

 

Bilderrätsel, Permalink

26 Kommentar zu Süder-Rätsel Nr. 715 (gelöst) – Mittelschullehrer Alfons Hauke

  1. Inge Wilke schreibt:

    Hallo Herr Tikovsky, die Beine hinter Herrn Hauke in der Unterkunft gehören zu unserer Klassenkameradin Ingrid Steege. Schönen Gruß. auch an Gudrun (Inge (Teindl))

  2. Gudrun Fricke-Jensen schreibt:

    Tja, ich habe inzwischen noch mal bei einer früheren Klassenkameradin nachgefragt (es lässt einem ja irgendwie keine Ruhe) und es ist definitiv Frl. Döring auf dem Foto. Da hat es mit dem Langzeitgedächtnis bei mir nicht mehr so richtig geklappt.

  3. Gudrun Fricke-Jensen schreibt:

    Ich war schon ganz schön weit in mich gegangen um mich an diese Klassenfahrt überhaupt zu erinnern. An Frl. Döring kann ich mich nicht erinnern, wohl aber an Frl. Engel, die als Begleitung dabei war. Es ist natürlich gut möglich, dass Alfons sich mit zwei jungen, hübschen Damen umgeben hat. Bei einer späteren Klassenfahrt nach Köln war dann eine „Ohm-Tochter“ als Begleitung mit.

  4. Herbert Teindl schreibt:

    Hallo Gudrun, meine Schwester Inge, meint, dass neben Herrn Hauke, Frl. Döring steht. Kannst du bitte nochmal in dich gehen. Lieben Gruß

  5. Gudrun Fricke-Jensen schreibt:

    Also, ich habe nachgedacht! Wir waren in der 6. Klasse im Landschulheim in Glücksburg. Herr Hauke war ein begeisterter Klassenfahrtfahrer. Als weibliche Begleitung hatten wir die Schwester von Frauke Engel mit. Sie war später Lehrerin- aber an der „Volksschule“ und heiratete Herrn Willert (Lehrer an der „Mittelschule“).

  6. Herbert Teindl schreibt:

    Das zweite Bild wurde in Glücksburg vor dem Schloß aufgenommen, Die Dame war auch eine Lehrerin. Weiß Gudrun vielleicht mehr? Schöne Grüße

  7. Gudrun Fricke-Jensen schreibt:

    Also, wer genau im Hintergrund ist kann ich nicht sagen, aber da das Bild auf einer Klassenfahrt in den Harz entstanden ist, an der ich teilgenommen habe – Alfons Hauke war unser Klassenlehrer – weiß ich genau, dass es auf keinen Fall Frau Hauke war, sondern eine Schülerin.
    Ich habe bei dem Rätselbild auch sofort auf Herrn Hauke getippt aber das zweite Foto hat mich dann so irritiert ….

  8. Inge Weiß schreibt:

    Die Initialen könnten auf Alfons Hauke hindeuten

  9. Kai u. Gabi Wisniewski schreibt:

    Hallo,
    ich Tippe auf Alfons Hauke.

    Gruß Gabi

  10. Hans Werner Petersen schreibt:

    Benno Hofmann ?
    Gruß Hans Werner

  11. Marita Mau schreibt:

    Hallo,

    ich tippe auf Herrn Alfons Hauke, ein früherer Lehrer der Realschule in Süderbrarup.

    Freundliche Grüße,

    Marita Mau

  12. Bernardo schreibt:

    evtl. Lehrer Hauke

  13. Peter Wohlsen schreibt:

    Hallo,
    nun sieht er aus wie A. Hauke
    Gruß Peter

  14. H. MS schreibt:

    Meiner Meinung nach ist das
    Altbürgermstr. Wolf-Horst Hoppe

  15. Dieter Hagedorn schreibt:

    Hallo!
    Das ist der Schlachter Willi Christensen sen. aus der Schleswigerstr,
    Gruß Dieter Hagedorn

  16. Margrit Nissen schreibt:

    Hallo, es könnte Lehrer Haucke (früher Mittelschule Süderbrarup) sein.
    Gruß M. Nissen

  17. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    Lehrer Alfons Hauke.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  18. Johannes Jensen schreibt:

    Moin, ich erkenne eine gewisse Ähnlichkeit mit meinem früheren Mittelschullehrer Alfons Hauke. Ich versuch’s einfach mal.
    Gruß, Hannes J.

  19. Marion Ebsen schreibt:

    Dr. Lorenzen

  20. Peter Wohlsen schreibt:

    Hallo,
    ein Mann der Mode,
    Rudolf Boysen?
    Gruß Peter

  21. Hans Werner Petersen schreibt:

    Harald Petersen ?
    Mfg: Hans Werner

  22. Manfred Gosch schreibt:

    Moin
    Alfons Hauke
    Schöne Grüße

  23. Karl Pusch schreibt:

    Moin,
    es könnte Max Christensen aus der Bismarckstraße sein.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl Pusch

  24. Heiko Böwer schreibt:

    vielleicht Alfons Hauke

  25. Dietmar Nisch schreibt:

    Realschul-Lehrer Hauke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.